Aldanow

Mark Alexandrowitsch Aldanow (russisch Марк Александрович Алданов, geboren als Mark Alexandrowitsch Landau; * 26. Oktoberjul./ 7. November 1886greg. in Kiew; † 25. Februar 1957 in Nizza) war ein russischer Schriftsteller.

Aldanow entstammte einer jüdischen Industriellenfamilie. Nach dem Studium arbeitete er zunächst in seinem Beruf als Chemiker, veröffentlichte jedoch bereits 1915 eine literaturkritische Arbeit über Tolstoi und Rolland. Ab dem Ende des Ersten Weltkriegs wandte er sich der Schriftstellerei zu, schrieb hauptsächlich historisch-philosophische Romane und beschäftigte sich intensiv mit Psychologie. Das dabei verwendete Pseudonym Aldanow stellt ein unvollständiges Anagramm seines Geburtsnamens mit russischer Endung dar; später nahm er ihn als Familiennamen an.

1919 emigrierte Aldanow nach Frankreich. Zwischenzeitlich lebte er in Berlin (1922-1924) sowie während des Zweiten Weltkriegs in den Vereinigten Staaten.

Sein wichtigstes Werk ist der Romanzyklus Der Denker, der zwischen 1923 und 1927 in der Sowjetunion und zwischen 1925 und 1929 im Deutschen Reich erschien.

Als aktive Persönlichkeit der russischen Emigrantenkreise führte Aldanow eine umfangreiche Korrespondenz mit Literaten und Politikers wie Vladimir Nabokov, Iwan Bunin und Alexander Kerenski, die nach seinem Tode veröffentlicht wurde.

Übersetzungen von Aldanov ins Deutsche:

Der neunte Thermidor: Roman. Buchschmuck von Karl Stratil. [Autoris. Übers. aus dem Russ. von R. Candreia] München: Drei Masken Verl., 1925. 467 S.

Die Teufelsbrücke: Historischer Roman. [Autoris. Übers. aus dem Russ. von R. Candreia] München: Drei Masken Verl., [1925]. 350 S.

Sankt Helena: "Eine kleine Insel". Roman. [Einzig autoris. Übers. aus dem Russ. Deutsch von Martha Fleischmann] München: Drei Masken Verl., [1929]. 185 S.

Das Rätsel Tolstoi. Aus dem Russ. übertr. von R. v. Campenhausen Paderborn: Schöningh , 1928. 127 S.

Vor der Sintflut [Original, bzw. englische Übersetzung: Before the Deluge]: Roman / [Dt. von Harry Kahn] Zürich: Morgarten Verl. 1948. Getr. Pag.

Eine unsentimentale Reise: Begegnungen u. Erlebnisse im heutigen Europa. [Einzig berecht., vom Autor durchges. Übers., bes. von Woldemar Klein]. Mit e. Vorw. von Balder Olden. München: Hanser 1932. 218 S.

Lenin und der Bolschewismus [Autor. Übers. Von Viktor Bergmann] Berlin: Ullstein 1920. 256 S.


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mark Aldanow — Mark Alexandrowitsch Aldanow (russisch Марк Александрович Алданов, geboren als Mark Alexandrowitsch Landau; * 26. Oktoberjul./ 7. November 1886greg. in Kiew; † 25. Februar 1957 in Nizza) war ein russischer Schriftsteller. Aldanow entstammte einer …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Alexandrowitsch Aldanow — (russisch Марк Александрович Алданов, geboren als Mark Alexandrowitsch Landau; * 26. Oktoberjul./ 7. November 1886greg. in Kiew; † 25. Februar 1957 in Nizza) war ein russischer Schriftsteller. Aldanow entstammte einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ald — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischer Autoren — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischer Schriftsteller — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischsprachiger Dichter — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Dichter — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Schriftsteller — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Russischer Autor — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Russischer Schriftsteller — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”