Aldenhoven (Jüchen)

Aldenhoven ist ein nördlicher Ortsteil von Jüchen im nordrhein-westfälischen Rhein-Kreis Neuss.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Aldenhoven grenzt im Osten an den Jüchener Bach und an den Becherhof sowie die Dycker Mühle. Südlich von Aldenhoven folgt als nächster Ort Bedburdyck. Am nordwestlichen Ortsausgang liegt das Schloss Dyck.

Geschichte

Aldenhoven gehörte seit dem Mittelalter zur Reichsherrschaft Dyck. 1794 wurde der Ort von französischen Revolutionstruppen besetzt. Aldenhoven wurde nun ein Teil der Mairie Bedburdyck im Kanton Elsen im Arrondissement de Cologne im Département de la Roer. Seit 1815 gehörte Aldenhoven zur Bürgermeisterei Bedburdyck. Im Jahre 1885 lebten in dem als Dorf bezeichneten Aldenhoven 412 Menschen. 1894 gehörte Aldenhoven zum Amtsgericht und Kreis Grevenbroich und zur Post Hemmerden (heute Stadtteil von Grevenbroich). Seit 1975 ist Aldenhoven ein Teil der Gemeinde Jüchen.

Religion

Aldenhoven gehört der Katholischen Kapellengemeinde Heilig Geist Bedburdyck-Aldenhoven an.

Verkehr

Die nächste Anschlussstelle ist Grevenbroich-Kapellen auf der A 46. Die nächsten Bahnstationen sind Kapellen-Wevelinghoven an der Erftbahn Grevenbroich–Neuss und Jüchen an der Bahnstrecke Köln–Mönchengladbach.

Weblinks

51.1353636.567335

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aldenhoven (Begriffsklärung) — Aldenhoven bezeichnet: die Gemeinde Aldenhoven im Kreis Düren den Ortsteil Aldenhoven (Jüchen) der Gemeinde Jüchen im Rhein Kreis Neuss Aldenhoven ist der Familienname folgender Personen: Anselm Aldenhoven (1732–1810), letzter Abt der Abtei… …   Deutsch Wikipedia

  • Jüchen-Garzweiler — Garzweiler Gemeinde Jüchen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Jüchen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Jüchen — 51° 06′ 04″ N 6° 30′ 06″ E / 51.1011, 6.50167 …   Wikipédia en Français

  • Garzweiler (Jüchen) — Garzweiler Gemeinde Jüchen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Jüchen — In der Liste der Baudenkmäler in Jüchen sind alle denkmalgeschützten Bauten der nordrhein westfälischen Gemeinde Jüchen aufgelistet. Grundlage ist die Denkmalliste der Gemeinde. Die Nummerierung hier bezieht sich auf die laufende Nummerierung der …   Deutsch Wikipedia

  • Holz (Jüchen) — Alt Holz Gemeinde Jüchen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Wey (Jüchen) — Wey Gemeinde Jüchen Koordinaten: 51° 8 …   Deutsch Wikipedia

  • Gierath (Jüchen) — Gierath ist ein Dorf in der Gemeinde Jüchen im Rhein Kreis Neuss in Nordrhein Westfalen. Inhaltsverzeichnis 1 Lage 2 Geschichte 3 Persönlichkeiten 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Burgen, Schlösser und Festungen in Nordrhein-Westfalen — Diese Liste stellt ein Verzeichnis von Burgen, Schlössern und Festungen im Bundesland Nordrhein Westfalen dar, die eine überregionale Bedeutung besitzen oder besaßen. Dazu zählen auch Rittergüter und Herrenhäuser. In dieser Liste sind sowohl… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”