Aldo Bobadilla



Aldo Bobadilla
Spielerinformationen
Voller Name Aldo Antonio Bobadilla Ávalos
Geburtstag 20. April 1976
Geburtsort Pedro Juan CaballeroParaguay
Größe 1,94 m
Position Torwart
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997–2004
2005
2006
2006–2007
2007–2010
2010-
Club Cerro Porteño
Gimnasia y Esgrima de La Plata
Club Libertad
CA Boca Juniors
Independiente Medellín
SC Corinthians
180 0(0)
19 0(0)
28 0(0)
19 0(0)
98 0(0)
0 0(0)
Nationalmannschaft2
1999– Paraguay 17 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
2 Stand: 1. Juni 2008

Aldo Antonio Bobadilla Ávalos (* 20. April 1976 in Pedro Juan Caballero) ist ein paraguayischer Fußballspieler.

Der 1,92 m große Torwart begann seine Karriere 1997 bei Cerro Porteño in Paraguay und wechselte 2004 zu Gimnasia y Esgrima de La Plata in Argentinien. 2005 kehrte er wieder nach Paraguay zurück und spielte für Libertad Asuncion.

Seine Nationalmannschaftskarriere begann 1999 im Länderspiel gegen Guatemala. Per 20. Juni 2006 hat er 8 Länderspiele (lt. FIFA-Liste) bzw. 23 Länderspiele (lt. Kicker Sportmagazin) absolviert, war aber dennoch nur die Nummer Zwei in Paraguays Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Stammkeeper Justo Villar verletzte sich jedoch schon nach wenigen Minuten im ersten WM-Spiel, so dass Bobadilla wider Erwarten zum Einsatz kam. Mit der Saison 2006/07 wurde Bobadilla vom argentinischen Rekordmeister Boca Juniors verpflichtet, um ein Jahr später zu Independiente Medellín zu wechseln. Nach weiteren drei Jahren wurde er zur Spielzeit 2010/2011 vom SC Corinthians verpflichtet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aldo Bobadilla — Nombre Aldo Antonio Bobadilla Ávalos Nacimiento 20 de abril de 1976 (35 años) Pedro Juan Caballero, Paraguay Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Aldo Bobadilla — Pour les articles homonymes, voir Bobadilla (homonymie). Aldo Bobadilla …   Wikipédia en Français

  • Aldo Bobadilla — Football player infobox|playername=Aldo Bobadilla fullname = Aldo Antonio Bobadilla Ávalos nickname = dateofbirth = birth date and age|1976|4|20 cityofbirth = Pedro Juan Caballero countryofbirth = Paraguay height = height|m=1.92 currentclub =… …   Wikipedia

  • Bobadilla — Saltar a navegación, búsqueda El término Bobadilla puede referirse a las siguientes localidades españolas: Bobadilla, municipio de La Rioja; Bobadilla, localidad del municipio malagueño de Antequera. La Bobadilla, entidad local autónoma… …   Wikipedia Español

  • Bobadilla — is a surname of Spanish origin. The name refers to: *Aldo Bobadilla (b. 1976), Paraguayan professional football player *Diego López Pacheco Cabrera y Bobadilla, marqués de Villena (1599–1653), Spanish nobleman; viceroy of New Spain 1640–42… …   Wikipedia

  • Bobadilla — ist der Familienname folgender Personen: Aldo Bobadilla (* 1976), paraguayischer Fußballspieler Francisco de Bobadilla († 1502), spanischer Kolonialverwalter in Westindien Raúl Bobadilla (* 1987), argentinischer Fußballspieler Rodolfo Francisco… …   Deutsch Wikipedia

  • Bobadilla (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Bobadilla est un terme pouvant désigner: Toponyme Bobadilla, ville de l Andalousie en Espagne Bobadilla, ville du Chili Patronyme Aldo Bobadilla (né en… …   Wikipédia en Français

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe B — Resultate der Gruppe B der Fußball Weltmeisterschaft 2006: Rang Land Tore Punkte 1 England 5:2 7 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Futbolistas de Gimnasia y Esgrima La Plata — Artículo principal: Historia del Club de Gimnasia y Esgrima La Plata Categoría principal: Futbolistas de Gimnasia y Esgrima de La Plata A lo largo de sus 120 años de historia, fueron más de 800 los Futbolistas del Club de Gimnasia y Esgrima La… …   Wikipedia Español

  • Copa América 2007/Spiele — Inhaltsverzeichnis 1 Gruppenphase 1.1 Gruppe A 1.1.1 Uruguay Peru 0:3 (0:1) 1.1.2 Venezuela Bolivien 2:2 (1:1) 1.1.3 Bolivien Uruguay 0:1 (0:0) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”