Aldo Donati



Aldo Donati
Spielerinformationen
Geburtstag 29. September 1910
Geburtsort BudrioItalien
Größe 168 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1929–1937
1937–1943
1945–1946
FC Bologna
AS Rom
Inter Mailand
62 (0)
139 (4)
2 (0)
Nationalmannschaft
1938 Italien 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Aldo Donati (* 29. September 1910 in Budrio (BO), Italien; † unbekannt) war ein italienischer Fußballspieler.

Obwohl er in seiner gesamten Karriere nie ein Länderspiel für Italien bestritt, konnte er 1938 mit den Azzurri Weltmeister werden.

Karriere

Aldo Donati begann seine Karriere beim FC Bologna, für den er am 25. Mai 1930, im Alter von 19 Jahren, beim 0:1 gegen den CFC Genua sein Serie-A-Debüt feierte. Bis 1934 absolvierte der Mittelfeldspieler nur wenige Partien für den emilianischen Klub, 1934/35 war Donati Stammspieler. Danach war er zwei Jahre lang wieder meist nur Ersatz, konnte aber unter dem ungarischen Trainer Árpád Weisz jeweils den Gewinn der italienischen Meisterschaft feiern.

Nach acht Jahren in Bologna, wechselte Aldo Donati zur Saison 1937/38 zum AS Rom. Dort wurde er auf Anhieb Stammspieler und wurde im Frühjahr 1938 von Nationaltrainer Vittorio Pozzo erstmals in die italienischen Nationalmannschaft berufen. Im Sommer gehörte er auch zum Kader der Italiener für die Weltmeisterschaft in Frankreich und konnte, auch wenn er nicht zum Einsatz kam, den Gewinn des WM-Titels mit feiern. 1941/42 gewann Donati mit der Roma unter dem Ungarn Alfréd Schaffer den dritten Scudetto seiner Karriere. Für den Römer Klub war dies der erste Meistertitel in der Geschichte überhaupt.

Nachdem er wegen des Zweiten Weltkrieges seine Karriere für zwei Jahre unterbrechen musste, beendete Aldo Donati am Ende der Saison 1945/46 seien aktive Laufbahn bei Inter Mailand. Insgesamt absolvierte er 203 Serie-A-Partien und erzielte dabei vier Treffer. In der italienischen Nationalmannschaft hingegen, kam Donati nie zu einem Einsatz.

Erfolge

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aldo Donati — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Aldo Donati — Infobox Football biography playername=Aldo Donati fullname = Aldo Donati nickname = dateofbirth = September 29, 1910 cityofbirth = Bologna countryofbirth = Italy currentclub = clubnumber = height = height|m=1.68 position = Midfielder years = 1929 …   Wikipedia

  • Donati — (ital. nach dem Vornamen Donato ‚der Geschenkte‘) ist ein alter italienischer Familienname folgender Personen: Donati (Familie), eine Florentiner Adelsfamilie Aldo Donati (* 1910), italienischer Fußballspieler Christian Donati (auch: Donat,… …   Deutsch Wikipedia

  • Donati — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Donati est un patronyme : Corso Donati (? 1308), était un seigneur Danilo Donati (1926 2001), était un costumier italien Pierpaolo Donati, est un… …   Wikipédia en Français

  • Aldo Olivieri — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • AS Roma — AS Rom Voller Name Associazione Sportiva Roma S.p.A. Gegründet 22. Juli 1927 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • As rom — Voller Name Associazione Sportiva Roma S.p.A. Gegründet 22. Juli 1927 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Giallorossi — AS Rom Voller Name Associazione Sportiva Roma S.p.A. Gegründet 22. Juli 1927 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dom–Dop — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • FC Internazionale — Inter Mailand Voller Name Football Club Internazionale Milano S.p.A. Ort Mailand Gegründet 9. Mär …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”