Aldo Maldera



Aldo Maldera
Spielerinformationen
Geburtstag 14. Oktober 1953
Geburtsort MailandItalien
Größe 180 cm
Position defensiver Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
AC Mailand
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1971–1982
1972
1982–1985
1985–1987
AC Mailand
FC Bologna (Leihe)
AS Rom
AC Fiorentina
228 (30)
3 0(0)
73 0(6)
18 0(0)
Nationalmannschaft
1976–1980 Italien 10 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Aldo Maldera (* 14. Oktober 1953 in Mailand) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler.

Karriere

Maldera begann seine Karriere in der Jugend des AC Mailand. 1971 kam er in die erste Mannschaft und wurde im November 1972 an den FC Bologna verliehen. Nach nur drei Spielen in Bologna kehrte er zu den Rossoneri zurück und blieb bis 1982. In Mailand konnte er 1973 den Europapokal der Pokalsieger gewinnen. Weiters konnte er dreimal den italienischen Pokal in die Höhe stemmen und einmal konnte er die italienische Meisterschaft gewinnen. 1982 wechselte er zum AS Rom. In der ewigen Stadt konnte er wieder einen Meistertitel und einen Pokal gewinnen. 1985 ging es nach Florenz zur Fiorentina. Dort ließ er seine erfolgreiche Karriere in der Serie A ausklingen.

International spielte Maldera zehn Mal für die italienische Auswahl. Er nahm an der Fußball-Weltmeisterschaft 1978 in Argentinien teil und wurde mit dem Team Vierter. Bei dieser WM wurde er einmal eingesetzt. Außerdem nahm er an der Fußball-Europameisterschaft 1980 in Italien teil, dort wurde er ebenfalls Vierter mit der Squadra Azzurra.

Erfolge

  • Zweimal italienischer Meister (1979, 1983)
  • Viermal italienischer Pokalsieger (1972, 1973, 1977, 1984)
  • Einmal Europapokal der Pokalsieger (1973)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aldo Maldera — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel Retraite …   Wikipédia en Français

  • Aldo Maldera — Nacimiento 14 de octubre de 1953 Milán, Italia Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Aldo Maldera — (born 14 October 1953 in Milan) is an Italian former footballer. He was most popular at his time with A.C. Milan. He played also for Bologna F.C. 1909, Inter Milan, A.S. Roma and A.C. Fiorentina.He represented Italy at the 1978 FIFA World Cup and …   Wikipedia

  • Maldera — Aldo Maldera Spielerinformationen Geburtstag 14. Oktober 1953 Geburtsort Mailand, Italien Größe 180 cm Position defensiver Mittelfeldspieler Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Associazione Calcio Milan — AC Milan Nombre completo Associazione Calcio Milan S.p.A. Apodo(s) Diavolo Rossoneros Fundación 16 de diciembre de 1899 (111 años) Estadio …   Wikipedia Español

  • Bilan saison par saison de l'AC Milan — Article principal : Associazione Calcio Milan. Cet article récapitule le bilan sportif saison par saison de l AC Milan. Liste des abréviations : Nom = nom de la compétition, Ré = Résultat dans la compétition, J = Match joué, G = Match… …   Wikipédia en Français

  • AGC Bologna — FC Bologna Voller Name Bologna Football Club 1909 S.p.A. Ort Bologna Gegründet …   Deutsch Wikipedia

  • AS Roma — AS Rom Voller Name Associazione Sportiva Roma S.p.A. Gegründet 22. Juli 1927 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • As rom — Voller Name Associazione Sportiva Roma S.p.A. Gegründet 22. Juli 1927 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Giallorossi — AS Rom Voller Name Associazione Sportiva Roma S.p.A. Gegründet 22. Juli 1927 Stadion …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”