Aldulescu

Radu Aldulescu (* 17. September 1922 in Piteasca, Kreis Ilfov; † 19. März 2006 in Nizza) war ein rumänischer Cellist.

Adulescu war in Bukarest Schüler von Dumitru Dinicu. 1943 debütierte er als Solist und arbeitete in den nächsten Jahren vorrangig als Kammermusiker, u.a. im Trio mit dem Pianisten Valentin Gheorghiu und dem Violinisten Ştefan Gheorghiu und dem Trio d'Archi di Roma mit den Violinisten Salvatore Acardo und Luigi Alberto Bianchi.

1969 emigrierte Adulescu nach Italien und wurde italienischer Staatsbürger. Er wirkte dann als Solist mit den weltweit bedeutendsten Orchestern und Dirigenten und unterrichtete am Conservatoire de Paris, der Musik-Akademie der Stadt Basel und dem Konservatorium in Pescara. Zu seinen Schülern zählten Marin Cazacu, Cecilia van Hoof, Mariet van Dijk, Gemma Serpenti, Ulf Tischbirek und Paulo Gaio Lima. Seit 1981 war er Professor für Cello an der International Menuhin Music Academy.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Radu Aldulescu — (* 17. September 1922 in Piteasca, Kreis Ilfov; † 19. März 2006 in Nizza, Frankreich) war ein rumänischer Cellist. Adulescu war in Bukarest Schüler von Dumitru Dinicu. 1943 debütierte er als Solist und arbeitete in den nächsten Jahren vorrangig… …   Deutsch Wikipedia

  • Алдулеску Р. —         (Aldulescu) Раду (p. 17 IX 1922, коммуна Питяска Пасэря) рум. виолончелист. Засл. деят. иск в СРР (1951). В 1943 окончил Бухарестскую консерваторию по классу виолончели Д. Г. Динику; с этого же года концертмейстер оркестра Рум. оперного т …   Музыкальная энциклопедия

  • Cassadó — Gaspar Cassadó i Moreu (* 30. September 1897 in Barcelona; † 24. Dezember 1966 in Madrid) war ein spanischer Cellist und Komponist. Der Sohn des Kirchenmusikers Joaquim Cassadó hat bereits im Alter von fünf Jahren den ersten Cellounterricht bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ald — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 17. September — Der 17. September ist der 260. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 261. in Schaltjahren). Zum Jahresende verbleiben 105 Tage. Historische Jahrestage August · September · Oktober 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 19. März — Der 19. März ist der 78. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 79. in Schaltjahren), somit bleiben 287 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Februar · März · April 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1922 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | ► ◄◄ | ◄ | 1918 | 1919 | 1920 | 1921 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 2006 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er       ◄◄ | ◄ | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007… …   Deutsch Wikipedia

  • Die 12 Cellisten — Gründung: 1972 Genre: Moderne Cellomusik Website: http://www.die12cellisten.de/ Gründungsmitglieder …   Deutsch Wikipedia

  • Gaspar Cassadó — i Moreu (* 30. September 1897 in Barcelona; † 24. Dezember 1966 in Madrid) war ein spanischer Cellist und Komponist. Der Sohn des Kirchenmusikers Joaquim Cassadó hat bereits im Alter von fünf Jahren den ersten Cellounterricht bei seinem Vater.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”