GR-85
Präfektur Chios
Νομός Χίου
Lage der Präfektur Chios innerhalb Griechenlands
Basisdaten
Staat: Griechenland
Verwaltungsregion: Nördliche Ägäis
Fläche: 910 km²
Einwohner: 53.408 (2001 [1])
Bevölkerungsdichte: 57,46 Einwohner je km²
Präfekturlogo:
Präfekturlogo der Präfektur Chios
Hauptstadt: Chios
Stadtgemeinden (δήμοι): 10
Landgemeinden (κοινότητες): -
ISO 3166-2 Code: GR-85
NUTS-3-Code: GR413
Kfz-Kennzeichen: XI (Chios)
Website: www.chios.gr

Die griechische Präfektur Chios (griechisch Χίος) ist eine von drei Präfekturen der Verwaltungsregion Nördliche Ägäis (Βόρειο Αιγαίο, Vorio Egeo) und umfasst die Inseln Chios, Psara (Ψαρά), Andipsara (Αντίψαρα), die Inselgruppe Inousses (Οινούσσες) sowie einige kleine Inseln in der östlichen Ägäis.

Verwaltungszentrum der Präfektur ist die Stadt Chios (Χίος (f. sg.)) auf der gleichnamigen Insel.

Topografische Karte der Präfektur

Verwaltungsgliederung

Die Präfektur ist in zehn Gemeinden (Einzahl gr. dimos δήμος) untergliedert.

Nummer Name griechischer Name LAU Sitz Fläche (km²)[2] Einwohner Postleit-
zahl
Telefon-
vorwahl
1 Chios (Stadt) Χίος 850100 Chios (Stadt) 022,82 25.671 821 00 22710-2 bis 4
2 Agios Minas Άγιος Μηνάς 850200 Thymiana Chiou 013,05 02.678 821 00 22730-3
3 Amani (Chios) Αμανή 850300 Volissos 158,39 01.529 821 03 22740-2
4 Ionia Ιωνία 850400 Kallimasia 048,27 04.474 821 00 22710-5 bis 6
5 Kambochora Καμπόχωρα 850500 Kambochora 050,57 02.870 821 00 22710-8
6 Kardamyla Καρδάμυλα 850600 Kardamyla 182,48 02.758 823 00 22720-2
7 Mastichochoria Μαστιχοχώρια 850700 Pyrgi 211,69 04.322 821 02 22710-7
8 Inousses Οινούσσες 850800 Oinousses 017,43 00855 821 03 22710-52
9 Omiroupoli Ομηρούπολη 850900 Vrontados 155,02 07.471 822 00 22710-9
10 Psara Ψαρά 851000 Psara 044,51 00478 821 04 22740-6

Einzelnachweise

  1. Volkszählung 2001, Quelle: Nationaler Statistischer Dienst Griechenlands (ΕΣΥΕ), (PDF 875 KB)
  2. Volkszählung 2001, Nationale Statistikbehörde Griechenlands (EYSE).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • GR-73 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Griechenland enthält die Codes für die 51 Präfekturen und eine autonome Region. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß …   Deutsch Wikipedia

  • GR 3 — GR 3 …   Wikipédia en Français

  • Grӓfenbergspot — Grӓf′en•berg spot [[t]ˈgræf ənˌbɜrg, ˈgrɛf [/t]] n. anat. a patch of tissue in the front wall of the vagina, claimed to be erectile and highly erogenous Also called G spot • Etymology: 1980–85; after German born gynecologist Ernst Grӓfenberg… …   From formal English to slang

  • GR-A2 — Autobahn 2 (Aftokinitodromos 2) Länge: geplant 670, fertig 635 km …   Deutsch Wikipedia

  • GR-69 — Αυτόνομη Μοναστική Πολιτεία Άγιον Όρος (gr.) Aftonomi Monastiki Politia Agion Oros (gr.) Autonome Mönchsrepublik Heiliger Berg Autonome Mönchsrepublik Athos …   Deutsch Wikipedia

  • GR-53 — Präfektur Imathia Νομός Ημαθίας Basisdaten Staat: Griechenland …   Deutsch Wikipedia

  • GR-EO2 — Nationalstraße 2 (Ethiniki Odos 2) Länge: ca. 630 km …   Deutsch Wikipedia

  • GR-07 — Präfektur Fokida Νομός Φωκίδας Basisdaten Staat: Griechenland V …   Deutsch Wikipedia

  • GR-56 — Präfektur Kastoria Νομός Καστοριάς Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • GR-124 — Senda Real  Unión Europea …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”