Aleks Carmel

Alex Carmel (* 17. Juni 1931 in Berlin als Alexander Buchmann; † 19. Dezember 2002) war ein israelischer Historiker, der sich besonders mit der Geschichte Palästinas im 19. Jahrhundert befasste.

Leben

Carmels Familie verließ nach dem Pogrom von 1938 Deutschland, seit 1939 lebte er in Haifa und wählte später seinen Namen nach dem dortigen Berg Karmel. Carmel studierte (Ph.D. 1971) und lehrte neue Geschichte und Orientalistik an der Hebräischen Universität Jerusalem.

Carmel verfasste mehrere Werke über die Geschichte Palästinas in der türkischen Zeit und untersuchte den Beitrag deutscher und schweizer christlicher Siedler im Palästina des 19. Jahrhunderts, wie der Tempelgesellschaft.

Er wirkte am Aufbau der Universität Haifa mit, wo er der Abteilung für Studien des Landes Israel an der humanwissenschaftlichen Fakultät angehörte und gründete 1987 das „Gottlieb Schumacher-Institut zur Erforschung des christlichen Beitrags zum Wiederaufbau Palästinas im 19. Jahrhundert“ in Haifa.

Werke (Auswahl)

  • Carmel, Alex (1997, 1. Auflage 1973): Die Siedlungen der württembergischen Templer in Palästina 1868-1918: ihre lokalpolitischen und internationalen Probleme, 2. Auflage, Stuttgart: W. Kohlhammer, ISBN 3-17-015361-7
  • Carmel, Alex (1975): Geschichte Haifas in der türkischen Zeit 1516-1918, Wiesbaden: Harrassowitz, ISBN 3-447-01636-1
  • Carmel, Alex (1978): Palästina-Chronik 1853 bis 1882, Ulm: Vaas Verlag, ISBN 3-88360-001-6
  • Carmel, Alex (1981): Christen als Pioniere im heiligen Land, Basel: Friedrich Reinhardt Verlag, ISBN 3-7245-04764
  • Carmel, Alex (1983): Palästina-Chronik 1883 bis 1914, Ulm: Vaas Verlag
  • Carmel, Alex, Eisler, Ejal Jakob (1999): Der Kaiser reist in heilige Land, Stuttgart; Berlin; Köln: W. Kohlhammer, ISBN 3-17-015920-8

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carmel Valentine — Infobox soap character series =Hollyoaks name= Carmel Valentine portrayer=Gemma Merna occupation= Nail Technician/ PCSO creator = first = August 2006 parents= Ricky Bowen (father) Myra McQueen (mother) siblings = Michaela McQueen (sister) John… …   Wikipedia

  • List of Neighbours characters (2002) — The following is a list of characters that first appeared in the Australian soap opera Neighbours in 2002, by order of first appearance. They were all introduced by the show s executive producer Stanley Walsh. The 18th season of Neighbours began… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”