Aleksandar Abutovic



Aleksandar Abutovic
Spielerinformationen
Geburtstag 9. August 1965
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
0
0
0
bis 1988
1988–1990
1990–1991
0
0
0
TSV Gaildorf
SF Schwäbisch Hall
VfB Stuttgart A
Freiburger FC
1. FC Nürnberg
1. FC Schweinfurt 05
SpVgg Bayreuth
SSV Jahn Regensburg
BSC Erlangen
Stationen als Trainer
BSC Erlangen
SpVgg Bayreuth
FC Azzurri Nürnberg
Johannis Nürnberg
Dergahspor Nürnberg
SK Lauf
SpVgg Diepersdorf
1. FC Schwand
Dergahspor Nürnberg
SV Neuhaus-Rothenbruck
Dergahspor Nürnberg/SK Lauf
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Aleksandar Abutovic (* 9. August 1965; serbisch Aleksandar Abutović) ist ein in Deutschland lebender ehemaliger jugoslawischer Fußballspieler, der heute Staatsangehöriger von Serbien ist.

Leben

Nach mehreren Stationen im Baden-Württembergischen Amateurfußball, darunter die Sportfreunde Schwäbisch Hall und der Freiburger FC, kam Abutovic 1988 zum Erstligisten 1. FC Nürnberg, bei dem er bis 1990 blieb und ein Spiel in der Bundesliga bestritt.
Danach spielte er bei tieferklassigen bayerischen Vereinen, darunter der damalige Zweitligist Schweinfurt 05.

Am Ende seiner aktiven Karriere war er als Spielertrainer bei zahlreichen Amateurvereinen in Franken tätig. Ausschließlich als Trainer war er bei der SpVgg Bayreuth und der SpVgg Diepersdorf tätig. Neben seiner Trainertätigkeit arbeitete Abutovic auch als Fitnesstrainer und als halbprofessioneller Pokerspieler. Nach seinem letzten Engagement als Trainer bei DergahSpor Nürnberg legte Abutovic eine fussballerische Pause ein, kehrte aber im Oktober 2009 auf die Fußballbühne zurück. Beim fränkischen Bezirksoberligisten SK Lauf soll er den drohenden Abstieg verhindern.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abutovic — Aleksandar Abutovic Spielerinformationen Geburtstag 9. August 1965 Position Mittelfeldspieler Vereine als Aktiver1 Jahre Verein Spiele (Tore) 0 …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Schweinfurt — 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • FC Schweinfurt — 1. FC Schweinfurt 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • FC Schweinfurt 05 — 1. FC Schweinfurt 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • KSG Schweinfurt — 1. FC Schweinfurt 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ab — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Schweinfurt 05 — 1. FC Schweinfurt 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • Spfr. Schwäbisch Hall — Voller Name Sportfreunde Schwäbisch Hall e.V. 1912 Gegründet 22. Juli 1912 Vereinsfar …   Deutsch Wikipedia

  • Sportfreunde Hall — Spfr. Schwäbisch Hall Voller Name Sportfreunde Schwäbisch Hall e.V. 1912 Gegründet 22. Juli 1912 Vereinsfar …   Deutsch Wikipedia

  • Sportfreunde Schwäbisch Hall — Spf Schwäbisch Hall Voller Name Sportfreunde Schwäbisch Hall e.V. 1912 Gegründet 22. Juli 1912 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”