-witz

-witz ist ein eingedeutschtes ursprünglich slawisches Suffix in Ortsnamen und davon abgeleiteten Familiennamen. Die Endung -witz (polnisch -wice, sorbisch -icy oder -ecy) kommt insbesondere bei ursprünglich wendischen (dort auch -fitz, -vitz, -pitz) oder anderen slawischen Ortsnamen vor und ist ein patronymisches Suffix, zeigt also an, dass der vorangestellte Name Gründer des Ortes oder zumindest eine wichtige, namensgebende Person des Ortes war. -witz ist damit wahrscheinlich analog zu dem germanischen -ingen. Am weitesten verbreitet ist -witz heute in Sachsen und Brandenburg.

Beispiele

Kattowitz, Zinnowitz, Bannewitz, Dresden-Wachwitz und -Wurgwitz, Czernowitz, Neschwitz, Thesenvitz, Lössewitz

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”