Aleksander Skorupa

Aleksander Marek Skorupa (* 12. Dezember 1955 in Brzeg Dolny) ist ein polnischer Politiker der Platforma Obywatelska (Bürgerplattform).

Skorupa hat die Technische Hochschule Breslau (Politechnika Wrocławska) mit einem Magister abgeschlossen. 1990 wurde er Bürgermeister Brzeg Dolnys und blieb in dieser Position die folgenden 17 Jahre.[1] Im Jahr 1991 trat er dem Liberal-Demokratischen Kongress bei welcher 1994 in die Unia Wolnosci aufging.[2] 1994 bis 1998 war er Mitglied des Stadtrates von Wrocław (Breslau) und anschließend bis 2002 im Sejmik der Wojewodschaft Niederschlesien.[1] 2001 trat Skorupa in die Bürgerplattform ein.[1] Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen 2007 kandidierte er im Wahlbezirk 3 Breslau (Wrocław) und konnte mit 4851 Stimmen in den Sejm einziehen.[3] Im Sejm arbeitet er (2008) in den Kommissionen für Verwaltung und Internes (Administracji i Spraw Wewnętrznych)[4] sowie öffentliche Finanzen (Finansów Publicznych).[5] Am 28. Dezember 2010 wurde Aleksander Skorupa durch Donald Tusk zum Wojewoden Niederschlesiens[6] und legte damit sein Mandat für den Sejm nieder.[3]

Aleksander Skorupa ist verheiratet.[3]

Fußnoten

  1. a b c Gazeta Wrocławska, Wrocław: Aleksander Skorupa będzie wojewodą, 17. Dezember 2010
  2. Website der Platforma Obywatelska, Aleksander Marek Skorupa nowym wojewodą, 28. Dezember 2010
  3. a b c Website des Sejm, Posłowie VI kadencji, abgerufen am 10. April 2011
  4. Website des Sejm, Komisje stałe – Komisja Administracji i Spraw Wewnętrznych, 15. Nov. 2007
  5. Website des Sejm, Komisje stałe – Komisja Finansów Publicznych, 14. Nov. 2007
  6. moje miasto wrocław, Aleksander Skorupa nowym wojewodą dolnośląskim, 28. Dezember 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aleksander Marek Skorupa — (* 12. Dezember 1955 in Brzeg Dolny) ist ein polnischer Politiker der Platforma Obywatelska (Bürgerplattform). Skorupa hat die Technische Hochschule Breslau (Politechnika Wrocławska) mit einem Magister abgeschlossen. Er war mehrere Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Skorupa — Aleksander Marek Skorupa (* 12. Dezember 1955 in Brzeg Dolny) ist ein polnischer Politiker der Platforma Obywatelska (Bürgerplattform). Skorupa hat die Technische Hochschule Breslau (Politechnika Wrocławska) mit einem Magister abgeschlossen. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit 2007) — Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit dem 5. November 2007) Abgeordnete, die bei den polnischen Sejmwahlen 2007 am 21. Oktober 2007 in den Sejm gewählt wurden. Die Wahlperiode begann am 5. November 2007 mit der Vereidigung der Abgeordneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sk — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dyhernfurth — Brzeg Dolny …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sejmabgeordneten der VI. Wahlperiode (2007–2011) — Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit dem 5. November 2007) – Abgeordnete, die bei den polnischen Sejmwahlen 2007 am 21. Oktober 2007 in den Sejm gewählt wurden. Die Wahlperiode begann am 5. November 2007 mit der Vereidigung der Abgeordneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Brzeg Dolny — Brzeg Dolny …   Deutsch Wikipedia

  • Woiwodschaft Niederschlesien — Karte Wappen und Logo …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des gouverneurs des voïvodies polonaises — Cette page dresse la liste des gouverneurs actuels des seize voïvodies de la Pologne. Gouverneurs des voïvodies Voïvodie Nom Depuis (le) Basses Carpates Malgorzata Chomycz 2 décembre 2010 …   Wikipédia en Français

  • Pologne aux Jeux olympiques d'été de 1976 — Pologne aux Jeux olympiques Pologne aux Jeux olympiques d été de 1976 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”