Aleksander Smolar

Aleksander Smolar (* 1940) ist ein polnischer Publizist und Politologe.

Leben

Aleksander Smolar studierte Soziologie und Ökonomie an der Warschauer Universität. Von 1971 bis 1989 war er aus politischen Gründen im Exil zunächst in Italien, dann in Großbritannien und Frankreich. 1989 bis 1990 war er politischer Berater des damaligen Ministerpräsidenten Tadeusz Mazowiecki, 1992 bis 1993 Berater für Außenpolitik der Ministerpräsidentin Hanna Suchocka.

Seit 1990 ist Aleksander Smolar Präsident der Stefan Batory Stiftung. Darüber hinaus ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter des Nationalen Französischen Wissenschaftsforschungszentrums (CNRS) in Paris.

Veröffentlichungen

  • Le role des groupes d'opposition la veille de la democratisation en Pologne et en Hongrie (red. mit Peter Kende, Index, Köln 1989)
  • La Grande Secousse. L'Europe de l'Est 1989-1990 (red. mit Peter Kende, Presses du CNRS, Paris 1991)
  • Globalisation, Power and Democracy (red. mit Marek Plattner, The Johns Hopkins University Press, Baltimore und London 2000).

Zusammen mit Marcin Król ist er Redakteur der Serie Demokracja. Filozofia i praktyka (Demokratie. Philosophie und Praxis).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Smolar — Aleksander Smolar (* 1940) ist ein polnischer Publizist und Politologe. Leben Aleksander Smolar studierte Soziologie und Ökonomie an der Warschauer Universität. Von 1971 bis 1989 war er aus politischen Gründen im Exil zunächst in Italien, dann in …   Deutsch Wikipedia

  • Anti-Jewish violence in Poland, 1944–1946 — refers to a series of violent incidents that immediately followed the end of the Second World War in Poland, in which an estimated 1,500 to two thousand Polish Jewish Holocaust survivors returning to their homes were killed. [David S. Wyman,… …   Wikipedia

  • Solidarity (Polish trade union) — Solidarity Full name Independent Self governing Labour Union Solidarity Native name Niezależny Samorządny Związek Zawodowy Solidarność Founded 31st August 1980 Members 400,000 …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sm — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Socialisme du goulash — L expression « socialisme du goulash » désigne le régime politique en œuvre en République populaire de Hongrie durant la Guerre froide. Elle désigne la politique instaurée dans la deuxième moitié des années 1950, après la fin du régime… …   Wikipédia en Français

  • Marie Mendras — en 2010, lors d une conférence à Berlin Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Democracy — For other uses, see Democracy (disambiguation) and Democratic Party (disambiguation). A woman casts her vote in the second round of the French presidential election of 2007 …   Wikipedia

  • Strike action — Female tailors on strike. New York City, February, 1910 …   Wikipedia

  • European Council on Foreign Relations — Typ Think Tank Gründung 2007 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Kagan — Robert Kagan, Warschau, 17. April 2008 Robert Kagan (* 26. September 1958 in Athen, Griechenland) ist ein US amerikanischer Autor, Redner und Politikberater, der unter anderem für die US Regierung arbeitet. Er zählt zu den bekanntesten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”