Gambrinus Liga 2007/08

Die Gambrinus Liga 2007/08 war die 15. Spielzeit der höchsten tschechischen Spielklasse im Fußball, der Gambrinus Liga. Sie fand vom 5. August 2007 bis zum 17. Mai 2008 mit einer Winterpause vom 10. Dezember 2007 bis 15. Februar 2008 statt. 16 Mannschaften spielten an insgesamt 30 Spieltagen aufgeteilt in eine Hin- und eine Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander. Für einen Sieg gab es drei, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keinen Punkt. Meister wurde am Saisonende die Mannschaft mit den meisten Punkten, absteigen in die 2. Liga mussten die beiden Mannschaften mit den wenigsten Punkten.

Aus der 2. Liga 2006/07 waren zwei Prager Klubs aufgestiegen, FK Viktoria Žižkov und Bohemians 1905 Prag, welche die beiden Absteiger FK Marila Příbram und 1. FC Slovácko ersetzten.

Aus der Gambrinus Liga 2007/08 qualifizierte sich der tschechische Meister für die dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2008/09, der Vizemeister qualifizierte sich für die zweite Qualifikationsrunde. Im UEFA-Pokal 2008/09 startet der Tabellendritte (zweite Qualifikationsrunde) sowie der Pokalsieger (erste Runde). Im UEFA Intertoto Cup 2008 startet eine Mannschaft.

Inhaltsverzeichnis

Entscheidungen

Tschechischer Meister 2007/08 wurde Slavia Prag, Vizemeister wurde Sparta Prag. Für den UEFA-Pokal qualifizierte sich der FC Baník Ostrava. Der FK Teplice qualifizierte sich als Tabellenfünfter für den Intertoto Cup, da der Tabellenvierte 1. FC Brünn für diesen Wettbewerb nicht meldete.

Als erster Absteiger stand nach dem 28. Spieltag der FK SIAD Most fest. Zweiter Absteiger war Bohemians 1905 Prag.

Als unterlegener Pokalfinalist qualifizierte sich der FC Slovan Liberec für die 2. Qualifikationsrunde des UEFA-Pokals 2008/09.

Endtabelle

Pl. Team Spiele S U N T GT Diff. Punkte Kommentar
1. Slavia Prag 30 17 9 4 45 24 +21 60 3. Qualifikationsrunde UEFA Champions League 2008/09
2. Sparta Prag 30 17 6 7 53 26 +27 57 2. Qualifikationsrunde UEFA Champions League 2008/09
3. Baník Ostrava 30 15 10 5 51 28 +23 55 2. Qualifikationsrunde UEFA-Pokal 2008/09
4. 1. FC Brünn 30 16 7 7 43 32 +11 55
5. FK Teplice 30 16 5 9 40 27 +13 53 2. Runde UEFA Intertoto Cup 2008
6. Slovan Liberec 30 12 8 10 35 31 +4 44 2. Qualifikationsrunde UEFA-Pokal 2008/09 (Pokalfinalist)
7. FK Mladá Boleslav 30 11 9 10 37 36 +1 42
8. FC Tescoma Zlín 30 10 8 12 28 31 -3 38
9. Viktoria Pilsen 30 10 8 12 32 37 -5 38
10. FK Viktoria Žižkov 30 10 7 13 35 48 -13 37
11. SK Sigma Olmütz 30 8 12 10 20 26 -6 36
12. FK Jablonec 97 30 8 9 13 24 32 -8 33
13. SK Dynamo České Budějovice 30 8 8 14 27 35 -8 32
14. SK Kladno 30 6 9 15 31 45 -14 27
15. Bohemians 1905 Prag 30 5 11 14 24 40 -16 26 Abstieg in die 2. Liga
16. FK SIAD Most 30 4 8 18 31 58 -27 20

Ergebnisse

  BRN ČBU JAB KLA LIB MBO MOS OLO OST PLZ BOH SLA SPA TEP ŽIŽ ZLÍ
1. FC Brno XXX 2:1 2:1 0:0 2:0 0:3 2:1 1:0 0:0 0:1 2:0 2:1 4:2 2:2 3:1 0:0
SK Dynamo České Budějovice 0:2 XXX 0:0 0:0 2:0 2:2 1:0 2:0 3:0 1:1 2:0 1:2 1:1 1:0 1:1 1:0
FK Jablonec 97 2:0 1:0 XXX 1:0 1:2 1:1 1:0 2:0 1:1 0:1 0:0 0:1 0:2 1:0 3:0 0:3
SK Kladno 1:2 5:1 1:1 XXX 1:3 0:1 1:1 1:0 3:0 1:2 2:1 0:1 0:1 0:2 3:2 2:2
FC Slovan Liberec 1:1 0:0 2:1 1:1 XXX 1:2 2:1 2:1 1:1 2:0 0:0 1:1 4:3 4:0 2:2 0:1
FK Mladá Boleslav 1:3 2:1 1:1 2:1 0:2 XXX 1:1 1:1 3:1 3:0 2:0 0:2 1:4 1:1 0:1 0:1
FK SIAD Most 2:2 3:1 2:1 2:2 0:1 2:1 XXX 1:1 0:2 1:1 2:4 2:3 0:5 2:3 1:0 0:1
SK Sigma Olomouc 1:1 1:0 1:1 1:1 1:0 1:0 2:2 XXX 1:0 1:0 1:1 1:3 0:0 1:0 2:0 0:1
FC Baník Ostrava 2:1 2:0 3:0 4:1 3:1 3:3 5:2 0:1 XXX 2:0 2:0 2:2 0:0 0:0 3:0 2:1
FC Viktoria Pilsen 2:0 1:1 2:0 1:2 0:1 2:0 6:2 2:0 0:4 XXX 2:0 0:0 0:0 0:2 3:1 1:1
Bohemians 1905 Prag 3:1 0:2 1:1 1:1 1:0 1:1 1:0 0:0 0:2 2:2 XXX 2:0 0:0 0:2 2:2 1:2
SK Slavia Praha 1:0 1:0 2:2 2:0 1:0 1:1 2:0 0:0 0:0 3:0 2:1 XXX 1:1 1:0 0:3 7:1
AC Sparta Prag 0:2 1:0 1:0 4:1 1:0 0:1 3:0 1:0 1:2 3:1 3:1 0:2 XXX 1:0 6:1 2:1
FK Teplice 0:1 4:2 1:0 1:0 2:0 1:2 1:0 1:1 1:1 1:0 2:0 3:1 2:1 XXX 4:1 2:1
FK Viktoria Žižkov 3:4 2:0 2:0 1:0 1:1 1:0 1:0 2:0 0:2 0:0 2:1 1:1 1:4 1:2 XXX 2:0
FC Tescoma Zlín 0:1 1:0 0:1 4:0 0:1 0:1 1:1 0:0 2:2 3:1 0:0 0:1 0:2 1:0 0:0 XXX

Torschützen-Liste

Name Tore Team
Václav Svěrkoš
15
FC Baník Ostrava
Miroslav Slepička
12
Sparta Prag
Jan Rajnoch
11
FK Mladá Boleslav
Goce Toleski
10
FK SIAD Most, Slavia Prag
Lukáš Magera
9
FC Baník Ostrava
Libor Došek
8
Sparta Prag
Libor Žůrek
8
FC Tescoma Zlín
Robert Zeher
8
FC Baník Ostrava
Aleš Besta
7
1. FC Brünn
Stanislav Vlček
7
Slavia Prag
Martin Fenin
7
FK Teplice
Adam Varadi
7
FC Viktoria Pilsen

2. Liga 2007/08

Pl. Team Sp. S U N Tore+ Tore- Tordi. Pkt.
1. Bohemians Prag 30 15 8 7 46 38 +8 53
2. FK Marila Příbram 30 14 10 6 33 18 +15 52
3. SFC Opava 30 15 5 10 46 31 +15 50
4. FC Hradec Králové 30 13 11 6 34 24 +10 50
5. 1. FC Slovácko 30 13 9 8 40 27 +13 48
6. Fotbal Fulnek 30 12 11 7 36 36 0 47
7. FC Vysočina Jihlava 30 11 10 9 42 35 +7 43
8. 1. HFK Olomouc 30 11 8 11 33 38 -4 41
9. FK Baník Sokolov 30 9 13 8 26 24 +2 40
10. Fotbal Třinec 30 10 6 14 26 39 -13 36
11. FC Vítkovice 30 10 6 14 35 41 -6 36
12. FK Ústí nad Labem 30 9 7 14 35 44 -7 34
13. FC Zenit Čáslav 30 8 9 13 37 44 -7 33
14. FK Dukla Prag 30 9 6 15 36 44 -8 33
15. FC Hlučín 30 7 9 14 26 35 -9 30
16. SK Sparta Krč 30 4 12 14 27 40 -13 24

Pl. = Platz; Sp. = Spiele; S = Siege; U = Unentschieden; N = Niederlagen; Tordi. = Tordifferenz; Pkt = Punkte
Bei Punktegleichheit entscheidet der direkte Vergleich

Aufstieg in die Gambrinus Liga
Abstieg in die 3. Liga ČFL bzw. MSFL

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gambrinus liga 2007-08 — The Gambrinus liga 2007/08 season started on August 4 2007 and the concluded on May 17 2008. League standings* *play abroad after winter transfer Stadia Czech teams in European competitions*Sparta Prague – UEFA Champions League ( eliminated in… …   Wikipedia

  • Gambrinus-Liga — Verband ČMFS Erstaustragung 1993 Mannschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Gambrinus Liga 2008/09 — Die Gambrinus Liga 2008/09 ist die 16. Spielzeit der höchsten tschechischen Spielklasse im Fußball, der Gambrinus Liga. Sie findet vom 2. August 2008 bis zum 31. Mai 2009 mit einer Winterpause vom 1. Dezember 2008 bis 20. Februar 2009 statt. 16… …   Deutsch Wikipedia

  • Gambrinus Liga 2006-07 — Inhaltsverzeichnis 1 Tabelle 2 Ergebnisse 3 Torschützen Liste // Tabelle Pl. Team Sp. S U N …   Deutsch Wikipedia

  • Gambrinus Liga 2006/07 — Inhaltsverzeichnis 1 Tabelle 2 Ergebnisse 3 Torschützen Liste // Tabelle Pl. Team Sp. S U N …   Deutsch Wikipedia

  • Gambrinus Liga 2005/06 — Die Gambrinus Liga 2005/06 war die 13. Spielzeit der höchsten tschechischen Spielklasse im Fußball, der Gambrinus Liga. Sie wurde vom 5. August 2005 bis 13. Mai 2006 mit einer Winterpause vom 13. Dezember bis 17. Februar 2006 ausgetragen. 16… …   Deutsch Wikipedia

  • 2007–08 Gambrinus liga — Gambrinus liga Season 2007–08 Champions Slavia Prague Relegated Bohemians 1905 Most Champions League Slavia Prague Sparta Prague UEFA Cup Baník Ostrava …   Wikipedia

  • Gambrinus Liga — Verband ČMFS Erstaustragung 1993 …   Deutsch Wikipedia

  • 2007–08 Czech Republic Football Cup — Country  Czech Republic Teams 129 Champions Sparta Prague Runner up …   Wikipedia

  • Gambrinus liga — Countries  Czech Republic Confed …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”