Aleksandrzak

Leszek Grzegorz Aleksandrzak (* 8. August 1958 in Opatówek) ist ein polnischer Politiker, Kommunalpolitiker und Abgeordneter des Sejm in der VI. Wahlperiode.

Er schloss das Studium der Geschichte an der Universität Łódź ab. In der zweiten Hälfte der 70er Jahre arbeitete er als Lehrer. Von 1990 bis 1998 war er in verschiedenen Bauunternehmen angestellt.

In den Jahren 1998 bis 2007 war er Kreisrat im Powiat Kaliski und war für zwei Wahlperioden Starost. Bei den Parlamentswahlen 2007 errang er mit 16.508 Stimmen über die Liste der Lewica i Demokraci (Linke und Demokraten -LiD) ein Abgeordnetenmandat im Sejm für den Wahlkreis Kalisz. Er ist Mitglied der Sejm Kommission für EU Angelegenheiten.

Am 22. April 2008 trat er der Fraktion Lewica bei.

Er ist Mitglied des Sojusz Lewicy Demokratycznej (Bund der Demokratischen Linken - SLD) und ist Vorsitzender der Parteistrukturen in der Woiwodschaft Großpolen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leszek Aleksandrzak — Leszek Grzegorz Aleksandrzak (* 8. August 1958 in Opatówek) ist ein polnischer Politiker, Kommunalpolitiker und Abgeordneter des Sejm in der VI. Wahlperiode. Er schloss das Studium der Geschichte an der Universität Łódź ab. In der zweiten Hälfte… …   Deutsch Wikipedia

  • Hanna Elżbieta Zdanowska — (* 23. März 1959 in Łódź, Geburtsname Aleksandrzak) ist eine polnische Politikerin der Platforma Obywatelska (Bürgerplattform). Leben Sie lernte am XXVI. allgemeinbildenden Gymnasium Krzysztof Kamil Baczyński in Łódź (XXVI Liceum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ale — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit 2007) — Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit dem 5. November 2007) Abgeordnete, die bei den polnischen Sejmwahlen 2007 am 21. Oktober 2007 in den Sejm gewählt wurden. Die Wahlperiode begann am 5. November 2007 mit der Vereidigung der Abgeordneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Zdanowska — Hanna Elżbieta Zdanowska (* 23. März 1959 in Łódź, Geburtsname Aleksandrzak) ist eine polnische Politikerin der Platforma Obywatelska (Bürgerplattform). Leben Sie lernte am XXVI. allgemeinbildenden Gymnasium Krzysztof Kamil Baczyński in Łódź… …   Deutsch Wikipedia

  • Left and Democrats — Infobox Political Party party name = Left and Democrats party colorcode = #FF4500 leader = Aleksander Kwaśniewski, Jan Litynski foundation = 3 September 2006 ideology = Social democracy, Social liberalism headquarters = ul. Rozbrat 44 A, 00 419… …   Wikipedia

  • Hanna Zdanowska — Hanna Zdanowska, 2010 Hanna Elżbieta Zdanowska (* 23. März 1959 in Łódź, Geburtsname Aleksandrzak) ist eine polnische Politikerin der Platforma Obywatelska (Bürgerplattform). Sie war Abgeordnete des Sejm und ist seit 2010 Präsidentin der Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Lewica (Fraktion) — Lewica (deutsch: die Linke) ist eine Fraktion im Sejm und ein Wahlprojekt des Sojusz Lewicy Demokratycznej (Bund der Demokratischen Linken – SLD). Sie wurde am 22. April 2008 nach dem Zerfall des Wahlbündnisses und der Sejmfraktion Lewica i… …   Deutsch Wikipedia

  • Leszek — ist der Vorname folgender Personen: Lestek (um 930), polnischer Fürst Leszek I. (1186 1227), polnischer Herzog Leszek II. (1241 1288), polnischer Herzog Leszek Aleksandrzak (*1958), polnischer Politiker Leszek Balcerowicz (*1947), polnischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sejmabgeordneten der VI. Wahlperiode (2007–2011) — Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit dem 5. November 2007) – Abgeordnete, die bei den polnischen Sejmwahlen 2007 am 21. Oktober 2007 in den Sejm gewählt wurden. Die Wahlperiode begann am 5. November 2007 mit der Vereidigung der Abgeordneten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”