Aleksanteri Saarvala

Aleksanteri „Ale“ Saarvala (* 9. April 1913 in Wyborg; † 7. Oktober 1989 in Toronto) war ein finnischer Turner. 1936 gewann er als erster finnischer Turner eine Olympische Goldmedaille.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Saarvala wurde als Alexander Schabarin im russischen Wyborg geboren. Als Wyborg nach dem ersten Weltkrieg als Viipuri zum unabhängigen Finnland kam, änderte er seinen Namen.

Saarvala belegte bei den Olympischen Spielen in Berlin den 19. Platz in der Einzelwertung und gewann mit der Mannschaft Bronze. Am Reck gewann er mit 19,367 Punkten Gold vor den beiden Deutschen Konrad Frey (19,267 Punkte) und Alfred Schwarzmann (19,233 Punkte).

Zwölf Jahre später war Saarvala auch bei den Olympischen Spielen in London dabei. Mit seinem 17. Platz in der Einzelwertung war er siebtbester Finne und fiel damit aus der Wertung, während seine Mannschaftskameraden Gold gewannen. An seinem Spezialgerät, dem Reck, belegte er zusammen mit drei weiteren Turnern den vierten Platz.

Saarvala gewann 13 finnische Meistertitel. Der gelernte Maurer wanderte 1957 nach Kanada aus.

Olympische Platzierungen

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aleksanteri Saarvala — Pas d image ? Cliquez ici Contexte général …   Wikipédia en Français

  • Aleksanteri Saarvala — Infobox Gymnast gymnastname= PAGENAME imagesize=150px caption= fullname= altname= nickname= country=FIN formercountry= birthdate= birth date|1913|04|09 birthplace= hometown= residence= deathdate=death date and age|1989|10|07|1913|04|09 deathplace …   Wikipedia

  • Saarvala — Aleksanteri „Ale“ Saarvala (* 9. April 1913 in Wyborg; † 7. Oktober 1989 in Toronto) war ein finnischer Turner. 1936 gewann er als erster finnischer Turner eine Olympische Goldmedaille. Leben Saarvala wurde als Alexander Schabarin im russischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Turnen/Medaillengewinner — Olympiasieger Turnen Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinneri …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland/Sommer — Dieser Teil der Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland enthält die Medaillengewinner der Olympischen Sommerspiele aus Finnland. Für die Winterspiele siehe Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland/Winter. Finnland… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1936/Turnen — Bei den XI. Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin wurden neun Wettbewerbe im Gerätturnen ausgetragen, davon acht für Männer und einer für Frauen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • List of Olympic medalists in gymnastics (men) — This is the complete list of men s Olympic medalists in gymnastics from 1896 to 2008. See also: List of Olympic medalists in gymnastics (women), Gymnastics at the Summer Olympics, and Lists of Olympic medalists Contents 1 Current Program 1.1 …   Wikipedia

  • Alexei Nemov — Medaillenspiegel Gerätturnen  Russland Olympische Spiele Gold 1996 Atlanta …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Nemow — Medaillenspiegel Gerätturnen  Russland Olympische Spiele Gold 1996 Atlanta …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Schachlin — Kyrillisch (Russisch) Борис Анфиянович Шахлин Transl.: Boris Anfijanovič Šachlin Transkr.: Boris Anfijanowitsch Schachlin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”