-üre

Das Suffix -ur (meist mit romanischen Wörtern ins Deutsche entlehnt, z. B. aus dem Französischen mit der Endung -ure, letztlich aus lateinisch -ura) dient der Wortbildung weiblicher Substantive:

  • zu Verben im Sinne eines „Resultates“ (Rasur zu rasieren),
  • zu anderen Substantiven im Sinne eines

Die Endung kann auch in der „französischeren“ Lautform -üre auftreten: Bordüre, Maniküre.

  • Vergleiche auch das Präfix ur-.

Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”