Alessandro Ballan
Alessandro Ballan bei der Tour de France 2007

Alessandro Ballan (* 6. November 1979 in Castelfranco Veneto) ist ein italienischer Radrennfahrer.

Ballan wurde 2004 erst im Alter von 24 Jahren Profi bei Lampre. Zur Saison 2005 blieb er dann im neu formierten Kader von Lampre-Caffita und erzielte erste Erfolge. Obwohl er in den meisten Rennen als Anfahrer für Daniele Bennati fungierte, konnte er eine Etappe bei den Drei Tagen von De Panne und eine bei der Eneco Tour für sich entscheiden. Beim ProTour-Rennen Flandern-Rundfahrt erreichte er einen sechsten Platz und bewies damit, dass er nicht nur schnelle Beine hat, sondern auch auf Kopfsteinpflaster bestehen kann. Zu Beginn der Saison 2006 gewann er sein erstes Eintagesrennen, die Trofeo Laigueglia, und 2007 seinen ersten Klassiker, die Flandern-Rundfahrt. 2008 konnte er bei Paris-Roubaix den 3.Platz, sowie einen Etappensieg bei der Vuelta a Espana einfahren und wurde im italienischen Varese Straßenrad-Weltmeister.

Inhaltsverzeichnis

Doping

Im April 2011 kündigte die Staatsanwaltschaft von Mantua an, Ballan wegen Dopings anzuklagen. Ihm wird eine Eigenbluttransfusion vor dem Giro d'Italia 2009 vorgeworfen, an dem er jedoch nicht teilgenommen hatte.[1]

Erfolge

2005
2006
2007
2008
2009

Teams

Einzelnachweise

  1. Ballan und Cunego werden wegen Dopings angeklagt auf radsport-news.com, abgerufen am 11. April 2011

Weblinks

 Commons: Alessandro Ballan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alessandro Ballan — Información personal Nombre completo Alessandro Ballan Apodo Bontempino Fecha de nacimiento …   Wikipedia Español

  • Alessandro Ballan — Pour les articles homonymes, voir Ballan (homonymie). Alessandro Ballan …   Wikipédia en Français

  • Alessandro Ballan — Infobox Cyclist ridername = Alessandro Ballan image caption = Ballan at the 2007 Tour de France fullname = Alessandro Ballan nickname = Bontempino dateofbirth = birth date and age|1979|11|6 country = ITA height = height|m=1.90 weight =… …   Wikipedia

  • Ballan — steht für: Alessio Bianchi, ein ehemaliges, italienisches Radsportteam Ballan Miré, eine Gemeinde im französischen Département Indre et Loire Kanton Ballan Miré, ein Kanton im französischen Département Indre et Loire Ballan (Victoria), eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Alessandro — ist ein männlicher Vorname. Für den Familiennamen siehe D’Alessandro. Bekannte Namensträger Vorname Alessandro Achillini (1463–1512), italienischer Philosoph und Arzt Alessandro Albani (1692–1779), Kardinal der katholischen Kirche Alessandro… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballan — Saltar a navegación, búsqueda Ballan puede referirse a: Lugares: Ballan Miré, población de Francia. Personas: Alessandro Ballan, ciclista del equipo Lampre …   Wikipedia Español

  • Ballan — is the name of a locality and a family nameLocality*Ballan, Victoria A town in AustraliaPersons*Alessandro Ballan Italian professional cyclist *Fahd Ballan Syrian singer …   Wikipedia

  • Ballan (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Ballan Miré, une commune française, du département d Indre et Loire. Ballan, une ville australienne de l État de Victoria. Alessandro Ballan, un coureur… …   Wikipédia en Français

  • Tirreno-Adriatico 2006 — Une carte du parcours serait la bienvenue. Généralités Édition …   Wikipédia en Français

  • Tour de Pologne 2009 — Tour de Pologne Une carte du parcours serait la bienvenue. Généralités Édition 66 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”