Alessandro Peretti
Giuliano Finelli: Portraitbüste Kardinal Montalto, Bode-Museum, Berlin.

Alessandro Damasceni Peretti, genannt Kardinal Montalto (* 1571 in Montalto delle Marche; † 2. Juni 1623 in Rom) war ein italienischer Kardinal.

Peretti war der Sohn von Fabio Damasceni und dessen Ehefrau Maria Mignucci Peretti; mütterlicherseits war er der Großneffe von Papst Sixtus V.

Felice Peretti wurde am 24. April 1585 zum Papst gewählt und als Sixtus V. ernannte er mit Wirkung vom 13. Mai desselben Jahres seinen vierzehnjährigen Großneffen Alessandro zum Kardinal.

Nach den Kardinälen Raffaele Riario und Giovanni Francesco Gambara war Alessandro Peretti der dritte große Bauherr der Villa Lante in Bagnaia.

Der Bildhauer Gian Lorenzo Bernini schuf ein bemerkenswerte Büste von Kardinal Montalto.

Im Alter von ungefähr 52 Jahren starb Alessandro Peretti am 2. Juni 1623 in Rom. Seine letzte Ruhestätte fand er in der Kapelle Santo Presepio.

Alessandro Peretti war der Onkel von Kardinal Francesco Peretti di Montalto.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alessandro Peretti di Montalto — Alessandro Damasceni Peretti di Montalto (1571 1623) was an Italian Roman Catholic Cardinal Deacon. He received the title by his uncle Felice Peretti after the latter was elected Pope Sixtus V on April 24, 1585, in the consistory on May 13; the… …   Wikipedia

  • Alessandro Damasceni Peretti — buste par Gian Lorenzo Bernini Biographie Naissance 1571 à montalto delle Marche …   Wikipédia en Français

  • Peretti — is an Italian or Corsican surname which may refer to : * Alessandro Peretti di Montalto (1571 1623), an Italian Roman Catholic Cardinal Deacon. * Achille Peretti (1911 1983), a French politician. * Chelsea Peretti, an American writer and comedian …   Wikipedia

  • Peretti — ist der Familienname folgender Personen: Achille Peretti (1911–1983), französischer Politiker Alessandro Peretti (1571–1623), italienischer katholischer Kardinal Felice Peretti (Sixtus V.) (1521–1590), italienischer Kardinal und seit 1585 Papst… …   Deutsch Wikipedia

  • Alessandro — ist ein männlicher Vorname. Für den Familiennamen siehe D’Alessandro. Bekannte Namensträger Vorname Alessandro Achillini (1463–1512), italienischer Philosoph und Arzt Alessandro Albani (1692–1779), Kardinal der katholischen Kirche Alessandro… …   Deutsch Wikipedia

  • Niccolò Peretti — (auch: Niccola Peretti oder Nicolaus Peretti; * um 1730; † nach 1781) war ein italienischer Kastrat (Alt), Impresario und Freimaurer. Leben Die exakten Lebensdaten des italienischen Kastraten Niccolo Peretti sind heute unbekannt. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Francesco Peretti di Montalto — Biographie Naissance 1595 à Rome  Italie Ordination sacerdotale 16 décembre 1641 …   Wikipédia en Français

  • Felice Peretti di Montalto — Sixtus V. Sixtus V. (* 13. Dezember 1521 in Grottammare, Marken; † 27. August 1590 in Rom), bürgerlicher Name Felice Peretti di Montalto, war von 1585 bis 1590 Papst der katholischen Kirche. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Per–Pes — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Albano — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Kardinalbischöfe des Bistums Albano (Italien): ... Eustasius 761–769 Konstantin I. 772–vor 826 (auch Kardinalbischof von Palestrina 826–?) vakant Benedikt 826–vor 844 vakant Petronacio 853–ca. 867 Paul… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”