Alessandro Salvio
Titelblatt des Hauptwerks von Salvio (Ausgabe von 1634)

Alessandro Salvio (* um 1570; † um 1640) war ein italienischer Schachspieler, der als stärkster Schachspieler um 1600 angesehen wird.

Er gründete eine italienische Schachakademie in Neapel und schrieb ein Buch namens Trattato dell'Inventione et Arte Liberale del Gioco Degli Scacci, das 1604 in Neapel publiziert wurde. Er schrieb auch Il Puttino, eine Biographie über Leonardo da Cutri, publiziert 1634. Darin erschien eine Stellung, die oftmals fälschlich Lucena zugeschrieben wurde.


Alessandro Salvio
Il Puttino, 1634
Solid white.svg a b c d e f g h Solid white.svg
8 Chess l44.png Chess kld44.png Chess l44.png Chess kdd44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png 8
7 Chess d44.png Chess pll44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png 7
6 Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png 6
5 Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png 5
4 Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png 4
3 Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png 3
2 Chess rdl44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png 2
1 Chess d44.png Chess l44.png Chess rld44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png Chess d44.png Chess l44.png 1
a b c d e f g h
Weiß am Zug gewinnt




Lösung:
1.Tc1-c4 mit der Drohung 2.Td4+ und Brückenbau. Auf 1...Ta2-d2 folgt hingegen 2.Tc4-a4 und Brückenbau, wie bei Turmendspiel beschrieben.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alessandro Salvio — nació en Nápoles en 1570 y falleció en ¿Nápoles? en 1640. Pertenecía a una familia rica napolitana que le permitió estudiar y conseguir el título de doctor. Su hermano Carlo, era un buen poeta que le dedicó algunos versos. Es considerado campeón… …   Wikipedia Español

  • Alessandro Salvio — (Italie, 1570 1640) est un joueur d échecs italien considéré comme le meilleur joueur du monde vers l an 1600. Il a fondé une école d échecs à Naples et écrit un livre intitulé Trattato dell Inventione et Arte Liberale del Gioco Degli Scacchi,… …   Wikipédia en Français

  • Alessandro Salvio — Infobox chess player playername = Alessandro Salvio caption= birthname = Alessandro Salvio country = ITA datebirth = c. 1570 placebirth = datedeath = c. 1640 (aged c. 70) placedeath = title = worldchampion = womensworldchampion = rating =… …   Wikipedia

  • Alessandro — ist ein männlicher Vorname. Für den Familiennamen siehe D’Alessandro. Bekannte Namensträger Vorname Alessandro Achillini (1463–1512), italienischer Philosoph und Arzt Alessandro Albani (1692–1779), Kardinal der katholischen Kirche Alessandro… …   Deutsch Wikipedia

  • Salvio — ist der Familienname folgender Personen: Alessandro Salvio ( 1570– 1640), italienischer Schachspieler Eduardo Salvio (* 1990), argentinischer Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit …   Deutsch Wikipedia

  • Salvĭo — Salvĭo, Alessandro, berühmter Schachmeister, Doktor der Rechte in Neapel, gab 1604 und 1634 Schachwerke heraus, deren Inhalt sich indessen wesentlich auf die ungedruckten Arbeiten Polerios stützt. Salvi vs Erzählungen über die Schicksale der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • A. Salvio — Alessandro Salvio Alessandro Salvio (Italie, 1570 1640) est un joueur d échecs italien considéré comme le meilleur joueur du monde vers l an 1600. Il a fondé une école d échecs à Naples et écrit un livre intitulé Trattato dell Inventione et Arte… …   Wikipédia en Français

  • PCA-Weltmeister — Viswanathan Anand, der amtierende Schachweltmeister Der Titel Schachweltmeister ist die höchste Auszeichnung im Schachspiel, die – in der Regel – nach vorausgehenden Qualifikationsturnieren und schließlich durch einen Zweikampf um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Schach-WM — Viswanathan Anand, der amtierende Schachweltmeister Der Titel Schachweltmeister ist die höchste Auszeichnung im Schachspiel, die – in der Regel – nach vorausgehenden Qualifikationsturnieren und schließlich durch einen Zweikampf um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Schachweltmeisterschaft — Viswanathan Anand, der amtierende Schachweltmeister Der Titel Schachweltmeister ist die höchste Auszeichnung im Schachspiel, die – in der Regel – nach vorausgehenden Qualifikationsturnieren und schließlich durch einen Zweikampf um die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”