Alewtina Oljunina

Alewtina Sergejewna Oljunina (russisch Алевтина Сергеевна Олюнина; * 15. August 1942 in Ptscholkino, Oblast Kostroma) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin, die in den 1970er Jahren für die Sowjetunion startete.

Bei den Olympischen Winterspielen 1972 in Sapporo wurde sie mit der sowjetischen Staffel Olympiasiegerin. Außerdem gewann sie bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1970 die Goldmedaille über 10 Kilometer.

Erfolge

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oljunina — Alewtina Sergejewna Oljunina (russisch Алевтина Сергеевна Олюнина; * 15. August 1942 in Ptscholkino, Oblast Kostroma) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin, die in den 1970er Jahren für die Sowjetunion startete. Bei den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alewtina Koltschina — Alewtina Pawlowna Koltschina (russisch Алевтина Павловна Колчина; * 11. Februar 1930 in Pawlowsk, Oblast Perm) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin. Sie gehörte in den 1950er und 1960er Jahren zu den besten Skilangläuferinnen. In ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Alewtina Sergejewna Oljunina — (russisch Алевтина Сергеевна Олюнина; * 15. August 1942 in Ptscholkino, Oblast Kostroma) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin, die in den 1970er Jahren für die Sowjetunion startete. Bei den Olympischen Winterspielen 1972 in Sapporo… …   Deutsch Wikipedia

  • Alewtina Pawlowna Koltschina — (russisch Алевтина Павловна Колчина; * 11. Februar 1930 in Pawlowsk, Oblast Perm) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin. Sie gehörte in den 1950er und 1960er Jahren zu den besten Skilangläuferinnen. In ihrer langen Karriere konnte sie …   Deutsch Wikipedia

  • Alevtina Olyunina — Alewtina Sergejewna Oljunina (russisch Алевтина Сергеевна Олюнина; * 15. August 1942 in Ptscholkino, Oblast Kostroma) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin, die in den 1970er Jahren für die Sowjetunion startete. Bei den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Koltschina — Alewtina Pawlowna Koltschina (russisch Алевтина Павловна Колчина; * 11. Februar 1930 in Pawlowsk, Oblast Perm) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin. Sie gehörte in den 1950er und 1960er Jahren zu den besten Skilangläuferinnen. In ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltmeister im Skilanglauf — Jelena Välbe ist mit 14 Goldmedaillen die erfolgreichste WM Teilnehmerin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Skilanglauf — Šmigun und Neumannová bei den Winterspielen von Turin Die Liste der Olympiasieger im Skilanglauf listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten der Skilanglauf Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen, gegliedert nach Männern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1972/Ski Nordisch — Die Sprungschanze in Sapporo Bei den XI. Olympischen Spielen 1972 in Sapporo wurden zehn Wettbewerbe im nordischen Skisport ausgetragen. Neben olympischen Medaillen wurden bei de …   Deutsch Wikipedia

  • Anette Boe — Anette Bøe (* 5. November 1957 in Larvik) ist eine ehemalige norwegische Skilangläuferin. Ihre erste olympische Medaille gewann sie bei den Winterspielen 1980 in Lake Placid, als sie mit der norwegischen Staffel die Bronzemedaille holte. Bei den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”