Alewtina Pawlowna Koltschina

Alewtina Pawlowna Koltschina (russisch Алевтина Павловна Колчина; * 11. Februar 1930 in Pawlowsk, Oblast Perm) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin. Sie gehörte in den 1950er und 1960er Jahren zu den besten Skilangläuferinnen. In ihrer langen Karriere konnte sie fünf olympische Medaillen erringen.

Bei den Olympischen Winterspielen 1956 gewann sie mit der sowjetischen Staffel ihre erste Medaille (Silber). 1964 gewann sie über 5 Kilometer Bronze und mit der Staffel die Goldmedaille. Im Alter von 38 Jahren holte sie bei den Olympischen Spielen in Grenoble noch einmal Bronze über 5 Kilometer und mit der Staffel.

Jeweils zwei Mal konnte Koltschina bei Weltmeisterschaften den Titel über 5 Kilometer und 10 Kilometer erringen, mit der Staffel wurde sie drei Mal Weltmeisterin. 1963 wurde sie als erste Russin mit der Holmenkollen-Medaille geehrt. Sie war mit dem Skilangläufer Pawel Koltschin verheiratet.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

Olympische Winterspiele

Weltmeisterschaften

  • 1958 in Lahti: Gold über 10 km, Gold mit der Staffel
  • 1962 in Zakopane: Gold über 5 km, Gold über 10 km, Gold mit der Staffel
  • 1966 in Oslo: Gold über 5 km, Gold über 10 km, Silber mit der Staffel

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alewtina Oljunina — Alewtina Sergejewna Oljunina (russisch Алевтина Сергеевна Олюнина; * 15. August 1942 in Ptscholkino, Oblast Kostroma) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin, die in den 1970er Jahren für die Sowjetunion startete. Bei den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alewtina Koltschina — Alewtina Pawlowna Koltschina (russisch Алевтина Павловна Колчина; * 11. Februar 1930 in Pawlowsk, Oblast Perm) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin. Sie gehörte in den 1950er und 1960er Jahren zu den besten Skilangläuferinnen. In ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Koltschina — Alewtina Pawlowna Koltschina (russisch Алевтина Павловна Колчина; * 11. Februar 1930 in Pawlowsk, Oblast Perm) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin. Sie gehörte in den 1950er und 1960er Jahren zu den besten Skilangläuferinnen. In ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Alevtina Olyunina — Alewtina Sergejewna Oljunina (russisch Алевтина Сергеевна Олюнина; * 15. August 1942 in Ptscholkino, Oblast Kostroma) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin, die in den 1970er Jahren für die Sowjetunion startete. Bei den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Oljunina — Alewtina Sergejewna Oljunina (russisch Алевтина Сергеевна Олюнина; * 15. August 1942 in Ptscholkino, Oblast Kostroma) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin, die in den 1970er Jahren für die Sowjetunion startete. Bei den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anette Boe — Anette Bøe (* 5. November 1957 in Larvik) ist eine ehemalige norwegische Skilangläuferin. Ihre erste olympische Medaille gewann sie bei den Winterspielen 1980 in Lake Placid, als sie mit der norwegischen Staffel die Bronzemedaille holte. Bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Bente Martinsen — Bente Skari (* 10. September 1972 in Oslo; gebürtig Bente Martinsen) ist eine ehemalige norwegische Skilangläuferin. Sie ist die Tochter von Odd Martinsen. Vor ihrer Heirat mit Geir Skari im Jahr 1999 startete sie unter ihrem Geburtsnamen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bøe — Anette Bøe (* 5. November 1957 in Larvik) ist eine ehemalige norwegische Skilangläuferin. Ihre erste olympische Medaille gewann sie bei den Winterspielen 1980 in Lake Placid, als sie mit der norwegischen Staffel die Bronzemedaille holte. Bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Elena Välbe — Jelena Walerjewna Välbe (russisch Елена Валерьевна Вяльбе, geborene Трубицына/Trubizyna; * 24. April 1968 in Magadan) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin. Zu Beginn ihrer Karriere startete sie für die Sowjetunion, 1992 unter den Farben… …   Deutsch Wikipedia

  • Galina Kulakowa — Galina Alexejewna Kulakowa (russisch Галина Алексеевна Кулакова; * 29. April 1942 in Logatschi, Udmurtien) ist eine ehemalige russische Skilangläuferin, die während der 1970er Jahre für die Sowjetunion startete. Sie gewann in ihrer Laufbahn vier… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”