Alex Britti
Alex Britti

Alex Britti (* 23. August 1968 in Rom) ist ein italienischer Liedermacher, Gitarrist und Sänger.

Als Jugendlicher spielte Britti in Blues-Bands mit.

Er arbeitete mit Künstlern wie Louisiana Red oder Billy Preston. 1998 landete er mit "solo una volta (o tutta la vita)" einen Nummereinshit in Italien.1999 gewann er das San-Remo-Festival in der Kategorie Newcomer. Britti lebt zurzeit in Mailand.

Diskographie

  • 1998 - It.Pop
  • 2000 - La vasca
  • 2003 - 3
  • 2005 - Festa
  • 2008 - Alex Britti MTV Unplugged

Singles

  • 1998 - Solo una volta (o tutta la vita)
  • 1998 - Gelido
  • 1999 - Oggi sono io
  • 1999 - Mi piaci
  • 2000 - Una su 1.000.000
  • 2000 - La vasca
  • 2001 - Sono contento
  • 2001 - Io Con La Ragazza Mia Tu Con La Ragazza Tua
  • 2003 - 7000 caffè
  • 2003 - La Vita sognata
  • 2003 - Lo zingaro felice
  • 2005 - Prendere o lasciare
  • 2006 - Festa
  • 2006 - Quanto ti amo
  • 2006 - Solo con te
  • 2006 - Notte di mezza estate
  • 2008 - Milano
  • 2008 - L'isola che non c'è
  • 2009 - Piove
  • 2009 - Buona fortuna
  • 2011 - Immaturi

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alex Britti — Infobox musical artist Name = Alex Britti Img capt = Alex Britti Background = solo singer Born = birth date and age|1968|8|23| mf=y Origin= Rome, Italy Instrument = Vocals, guitar, keyboards, violin Genre = Soft rock, Pop Occupation = Singer… …   Wikipedia

  • Britti — Alex Britti Alex Britti (* 23. August 1968 in Rom) ist ein italienischer Liedermacher, Gitarrist und Sänger. Als Jugendlicher spielte Britti in Blues Bands mit. Er arbeitete mit Künstlern wie Louisiana Red oder Billy Preston. 1998 landete er mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Бритти, Алекс — Алекс Бритти Alex Britti Alex Britti в 2008 …   Википедия

  • Cantautori — Italienische Cantautori (pl. von il cantautore , weibliche Form la cantautrice ) ist eine, ungefähr um 1960 durch Mitarbeiter der Plattenfirma Ricordi geprägte, Bezeichnung für italienische Sänger und Sängerinnen, die in Wirklichkeit nicht immer… …   Deutsch Wikipedia

  • Italienische Liedermacher — Italienische Cantautori (Pl. von il cantautore, weibliche Form: la cantautrice) ist eine ungefähr um 1960 durch Mitarbeiter der Plattenfirma Ricordi geprägte Bezeichnung für italienische Sänger und Sängerinnen, die – in Wirklichkeit nicht immer – …   Deutsch Wikipedia

  • Rosa King — (14 March 1939 [ [http://www.thedeadrockstarsclub.com/2000.html The dead rock stars club] ] 12 December 2000) was an American Jazz and blues saxophonist/singer who made her fame in Amsterdam and recorded many albums under a variety of labels.… …   Wikipedia

  • Bennato — Edoardo Bennato 2007 Edoardo Bennato (* 23. Juli 1946 in Neapel) ist ein italienischer Liedermacher und Rockmusiker. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • Festival di Sanremo — Eingang des Teatro Ariston, San Remo Il Festival della canzone italiana heißt der große Musikwettbewerb in der ligurischen Stadt San Remo. Das Festival findet einmal jährlich statt, meistens Ende Februar, Anfang März. Derzeit wird es an 5 Abenden …   Deutsch Wikipedia

  • Festival von San Remo — Eingang des Teatro Ariston, San Remo Il Festival della canzone italiana heißt der große Musikwettbewerb in der ligurischen Stadt San Remo. Das Festival findet einmal jährlich statt, meistens Ende Februar, Anfang März. Derzeit wird es an 5 Abenden …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Brf–Brm — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”