Alex Gfeller

Alex Gfeller (* 11. Juni 1947 in Bern) ist ein Schweizer Schriftsteller.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Alex Gfeller, aufgewachsen in Bern-Bümpliz, studierte Geschichtswissenschaft an den Universitäten Bern und Nantes und war als Lehrer tätig. Seit 1978 sind zahlreiche Romane, Hörspiele, Theaterstücke und Filmdrehbücher erschienen. Seine überarbeiteten Texte hat er in bisher 18 Bänden bei Books on Demand neu herausgegeben.

Gfeller war Mitglied der Gruppe Olten; 2008 ist er dem Verband Autorinnen und Autoren der Schweiz beigetreten. Er wohnt in Biel.

Werke

Prosa

Theaterstücke

  • Ach und Krach (Dialekt), UA Bern 1983
  • Grusinien (Dialekt), UA Zähringer Theater Bern 1985

Spielfilme

  • E Nacht lang Füürland, 1982 (Dialekt) (mit Max Rüdlinger)
  • Kaiser und eine Nacht, 1985 (Hochdeutsch) (mit Emil Steinberger)
  • Der Nachbar, 1986 (Hochdeutsch)

Dialekthörspiele

  • Land Art, 1974
  • Leo Lyr, 25 Kurz-Hörspiele 1979/80
  • Swingbruder, Hörspiel in 2 Teilen, 1983
  • Hang und Riss, 1985
  • Nudeln, 1988
  • Staatsbesuch, 1994
  • Melanie Messerli. Kriminalhörspielserie 1994–96 (6 Hörspiele, Dialekt)
  • Endlich Aktion, 1997 (Dialekt)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gfeller — ist der Familienname folgender Personen: Alex Gfeller (* 1947), Schweizer Schriftsteller Bettina Gfeller (* 1969), Schweizer Badmintonspielerin Simon Gfeller (1868–1943), Emmentaler Mundartdichter Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schweizer Autoren — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gf — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Autor — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Dichter — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Schriftsteller — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizerischer Schriftsteller — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schweizer Schriftsteller — Dies ist eine Liste mit Verfassern literarischer Werke aus der Schweiz, nach den vier Schweizer Sprachgruppen sortiert. Für die Deutschschweiz sollen nur Autoren mit bereits bestehenden Artikeln eingefügt werden; für die Romandie, die… …   Deutsch Wikipedia

  • René Ramp — (* 31. Januar 1941 in Bern; † 30. Juli 2004 in Köniz) war ein Schweizer Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ausstellungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Dale Folwell — Member of the North Carolina House of Representatives from the 74th district Incumbent Assumed office 2004 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”