Alex Wiesendanger

Alex Wiesendanger (* 5. April 1983 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Sozialarbeiter und ehemaliger Filmschauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Alex Wiesendanger war in seiner Kindheit nur kurzzeitig als Schauspieler tätig. 1993 stand er sowohl in Emile Ardolinos Musikverfilmung Der Nußknacker aber auch in Little Buddha vor der Kamera, ein Film, der unter Regie von Bernardo Bertolucci produziert wurde. Mit Ausnahme dieser beiden Filme war Wiesendanger nicht mehr als Schauspieler tätig.

Als junger Mann studierte Wiesendanger an der Binghamton University Musik- und Politikwissenschaften. Danach zog er nach Illinois, wo er an der Loyola University Chicago Sozialwissenschaft studierte. Schon früh engagierte sich Wiesendanger politisch. Noch in New York lebend arbeitete er als Assistent für den Abgeordneten Michael Benjamin. 2004 arbeitete er in jener Kampagne mit, deren Ziel es war, Dennis Kucinich zum Präsidentschaftskandidaten der Demokraten für die Wahl 2004 zu nominieren, wenn auch nicht mit dem erhofften Erfolg.

Wiesendanger ist Jesuit und lebt heute in Tennessee. Er ist seit dem August 2005 Vorstandsmitglied in der Tennessee Coalition to Abolish State Killing, kurz TCASK, einer Vereinigung, deren Aufgabe es ist, sich für die Abschaffung der Todesstrafe stark zu machen. Er ist auch im Auftrag seiner Ordensgemeinschaft, der Jesuiten, an Schulen als Missionar tätig.

Filmografie

  • 1993: Der Nußknacker (The Nutcracker)
  • 1993: Little Buddha (Little Buddha)

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wiesendanger — ist der Name folgender Personen: Alex Wiesendanger (* 1983), US amerikanischer Sozialarbeiter, ehemaliger Schauspieler Kurt Wiesendanger (* 1964), schweizer Psychotherapeut und Buchautor im Bereich sexuelle Identität Roland Wiesendanger (* 1961) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Little Buddha — Infobox Film name = Little Buddha director = Bernardo Bertolucci writer = Bernardo Bertolucci (story) Rudy Wurlitzer Mark Peploe starring = Keanu Reeves Bridget Fonda Chris Isaak Ruocheng Ying producer = Jeremy Thomas music = Ryuichi Sakamoto… …   Wikipedia

  • Little Buddha — Filmdaten Deutscher Titel Little Buddha Produktionsland Großbritannien, Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Little Buddha — Statue du Bouddha originaire de Sārnāth (IVe siècle) Données clés …   Wikipédia en Français

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Basel — Die Liste Söhne und Töchter der Stadt Basel führt Personen auf, die in der Schweizer Stadt Basel geboren wurden. A René Acht (1920–1998), Maler Marc Allégret, französischer Regisseur Kathrin Amacker (* 1962), Nationalrätin Bonifacius Amerbach… …   Deutsch Wikipedia

  • Söhne und Töchter von Basel — Die Liste Söhne und Töchter der Stadt Basel führt Personen auf, die in der Schweizer Stadt Basel geboren wurden. A René Acht (1920–1998), Maler Marc Allégret, französischer Regisseur Kathrin Amacker (* 1962), Nationalrätin Bonifacius Amerbach… …   Deutsch Wikipedia

  • Atomkraftmikroskop — Funktionsprinzip des Rasterkraftmikroskops Rasterkraftmikroskopische Abbildung der Datenschicht einer gepressten Compact Disc …   Deutsch Wikipedia

  • Atomkraftmikroskopie — Funktionsprinzip des Rasterkraftmikroskops Rasterkraftmikroskopische Abbildung der Datenschicht einer gepressten Compact Disc …   Deutsch Wikipedia

  • Einzelmolekülkraftspektroskopie — Funktionsprinzip des Rasterkraftmikroskops Rasterkraftmikroskopische Abbildung der Datenschicht einer gepressten Compact Disc …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”