Alex von Schwedler

Alexander von Schwedler (offiziell: Alex Christian von Schwedler Vasquez)[1] (* 17. Februar 1980 in Santiago de Chile) ist ein chilenischer Fußballer deutscher Abstammung und Staatsbürgerschaft.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Von Schwedler begann seine Karriere in der Jugend von Universidad de Chile. Nachdem er 1999 als Innenverteidiger in die erste Mannschaft berufen wurde, blieb er bis 2002 bei seinem Jugendverein. Durch seine Doppelstaatsbürgerschaft nahm er sich das Recht als EU-Bürger, nach Italien zum AS Bari zu wechseln. Nach einem Jahr bei Bari wechselte er in die österreichische Bundesliga zu einem kurzen Abstecher nach Pasching zum FC Superfund. Nach dem Jahr in Österreich kehrte er nach Bari zurück, um ein Jahr später wieder nach Österreich zu Red Bull Salzburg zu wechseln . In der Saison 2006/2007 war von Schwedler bei Maritimo Funchal in Portugal tätig. Bis Juni 2009 steht Schwedler bei Os Belenenses unter Vertrag.[2]

Länderspiele

  • 25 für Chile

Bundesligaspiele

  • 2 für FC Superfund
  • 5 für Red Bull Salzburg

(Stand: 3. Januar 2006)

Einzelnachweise

  1. name="http://www.weltfussball.de/spieler_profil/alex-von-schwedler/"
  2. name="http://www.weltfussball.de/spieler_profil/alex-von-schwedler"

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alex von Schwedler — Saltar a navegación, búsqueda Alex von Schwedler Nombre Alex Christian von Schwedler Vásquez Apodo aleman Nacimiento 17 d …   Wikipedia Español

  • Alex Von-Schwedler — Nombre Alex Christian Von Schwedler Vásquez Apodo Alemán Nacimiento 17 de febrero de 1980 (31 años) Santiago de Chile …   Wikipedia Español

  • Alex Von Schwedler — Infobox Football biography playername = Alex Von Schwedler fullname = Alex Christian von Schwedler Vasquez dateofbirth = birth date and age|1980|2|17 cityofbirth = Santiago countryofbirth = Chile height = Height|m=1.84 nickname = position =… …   Wikipedia

  • Alexander von Schwedler —  Alex von Schwedler Spielerinformationen Voller Name Alex Christian von Schwedler Vasquez Geburtstag 17. Februar 1980 Geburtsort Santiago de Chile, Chile Position …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von Santiago de Chile — Die Liste der Söhne und Töchter von Santiago de Chile zählt Personen auf, die in der chilenischen Hauptstadt Santiago geboren wurden und in der Wikipedia mit einem Artikel vertreten sind. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T …   Deutsch Wikipedia

  • Clásico del fútbol chileno — Superclásico del fútbol chileno Colo Colo frente a Universidad de Chile el 11 de noviembre de 1959. Ciudad o región Santiago Región Metropolitana …   Wikipedia Español

  • Everton de Viña del Mar — Everton Full name Everton de Viña del Mar S.A.D.P. Nickname(s) Los oro y cielo (The gold and sky) Ruleteros (Roulette players) Los del Cerro …   Wikipedia

  • Historia del Club Universidad de Chile (fútbol) — La historia del Club Universidad de Chile (fútbol) comienza el 24 de mayo de 1927,[1] [2] con la fundación del «Club Universitario de Deportes de Chile», cuando los dirigentes y …   Wikipedia Español

  • List of foreign football players in Cypriot First Division — This is a list of foreign players that have played in the Cypriot First Division. The following players: #have played at least one Cypriot First Division game for the respective club. The players written with bold text have at least one cap for… …   Wikipedia

  • SK Austria Kärnten — Football club infobox clubname = SK Austria Kärnten fullname = SK Austria Kärnten nickname = founded = 2007 ground = Hypo Arena, Klagenfurt capacity = 32,000 chairman = Mario Canori manager = Frenkie Schinkels league = Austrian Football… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”