Alexander A. Volkov
Alexander Wolkow
Land: UdSSR
Datum der Auswahl: 1. Dezember 1978
Anzahl der Raumflüge: 3
Start erster Raumflug: 17. September 1985
Landung letzter Raumflug: 25. März 1992
Gesamtdauer: 391 d 11 h 52 min
EVA-Einsätze: 2
EVA-Gesamtdauer: 10 h 22 min
Ausgeschieden: August 1998
Raumflüge

Alexander Alexandrowitsch Wolkow (russisch Алекса́ндр Алекса́ндрович Во́лков, wiss. Transliteration Aleksandr Aleksandrovič Volkov; * 27. Mai 1948 in Horliwka, Oblast Donezk, Ukrainische SSR) ist ein ehemaliger sowjetischer Kosmonaut.

Wolkow besuchte in Charkiw die Höhere Militärfliegerschule „Sergej Gretsewets“, die er 1970 abschloss. Danach blieb er an der Schule und arbeitete bis zu seinem Wechsel in das sowjetische Kosmonautenkader als Ausbilder.

Alexander Wolkow wurde am 1. Dezember 1978 als Kosmonaut ausgewählt. Seine Grundausbildung als Kosmonaut erhielt er von August 1976 bis Januar 1979. Er war der Chef der Kosmonautenausbildung zwischen 1990 und 1998.

Die Sojus-TM-13-Mission

Wolkow war während der Auflösung der Sowjetunion auf der Mir stationiert. Er war am 2. Oktober 1991 gestartet und erlebte im Weltall die Auflösung der UdSSR.

Aus politischen Gründen wurde im Oktober 1991 anstatt der vorgesehenen Langzeitablösung aus Russland der Kasache Toktar Aubakirow mit zur Mir geschickt, ein Kosmonaut ohne Langzeiterfahrung, der nach acht Tagen zur Erde zurückkehrte. Der schon auf der Mir-Station lebende Kosmonaut Sergei Krikaljow musste seinen Aufenthalt um ein halbes Jahr verlängern. Die Russen kamen damit einer Forderung der bald unabhängigen Republik Kasachstan entgegen, auf dessen Staatsgebiet sich das Kosmodrom Baikonur befindet.

Wie Krikaljow als Sowjetbürger gestartet, kehrte Wolkow nach 5 Monaten am 25. März 1992 als Russe auf die Erde zurück.

Privates

Wolkow ist verheiratet und hat zwei Söhne. Einer von ihnen, Sergei Wolkow, wurde 1997 ebenfalls als Kosmonaut ausgewählt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander A. Volkov — may be:*Alexander Alexandrovich Volkov (cosmonaut) *Alexander Alexandrovich Volkov (politician) …   Wikipedia

  • Alexander A. Volkov — Aleksandr Volkov (cosmonaute) Pour les articles homonymes, voir Aleksandr Volkov. Aleksandr Volkov Cosmonaute Nationalité Ukrainien Naissance 27 mai 1948 …   Wikipédia en Français

  • Alexander Melentyevich Volkov — ( ru. Александр Мелентьевич Волков IPA2|ɐlʲɪˈksandr mʲɪˈlʲenʲtʲɪvʲɪtɕ ˈvolkəf) (July 14, 1891 in Ust Kamenogorsk ndash; July 3, 1977) was a Russian novelist and mathematician.He wrote several historical novels, but is mostly remembered for a… …   Wikipedia

  • Alexander Vladimirovich Volkov — ( ru. Александр Владимирович Волков) (b. March 3, 1967 in Kaliningrad, USSR) is a former professional tennis player from Russia.Volkov turned professional in 1988. His first noteworthy result came in 1990, when he stunned the tennis world by… …   Wikipedia

  • Alexander Melentyevich Volkov — Alexandre Melentievitch Volkov Pour les articles homonymes, voir Aleksandr Volkov. Alexandre Melentievitch Volkov (en russe : Александр Мелентьевич Волков), né le 14 juillet 1891 à Oust Kamenogorsk et mort le 3 juillet 1977, était un… …   Wikipédia en Français

  • Alexander Alexandrovich Volkov (politician) — Alexander Alexandrovich Volkov ( ru. Александр Александрович Волков) (b. 1951) is the President of the Udmurt Republic, located in the heart of Russia between the Kama and Vyatka Rivers. As President, Volkov is the highest official in the Udmurt… …   Wikipedia

  • Alexander Alexandrovich Volkov (cosmonaut) — For other people named Alexander Volkov, see Alexander Volkov. Infobox Astronaut name =Alexander Alexandrovich Volkov type =Cosmonaut nationality =Soviet date birth =birthdate and age|1948|5|27 place birth =Gorlovka, Ukrainian SSR occupation… …   Wikipedia

  • Alexander Volkov — There are several people named Alexander Volkov:*Alexander Volkov (pianist), an Israeli pianist *Alexander Alexandrovich Volkov (cosmonaut), a Russian cosmonaut *Alexander Alexandrovich Volkov (politician), President of the Udmurt Republic in… …   Wikipedia

  • Alexander Volkov (basketball) — Infobox NBA player name = Alexander Volkov nickname = Sasha caption = position = Power forward height ft = 6 height in = 10 weight lbs = 218 birth date = birth date and age|1964|3|28 birth place = Omsk, Russian SFSR, USSR College = none draft =… …   Wikipedia

  • Volkov (surname) — Volkov (Russian: Волков), or Volkova (feminine; Волкова) is a common Russian last name, which is derived from the word volk (волк, or wolf), and may refer to: Aleksei Volkov, see there for complete list Alexander Volkov, see there for complete… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”