Alexander Achten

Alexander Achten (* 4. Januar 1978 in Bielefeld als Alexander Weber) ist ein Säbelfechter.

Bis Ende 2004 ist Alexander Achten für Deutschland gestartet und seit 2005 Mitglied der argentinischen Nationalmannschaft im Fechten (Säbel).

Mannschaftserfolge

Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney und der Fechtweltmeisterschaft 2002 in Lissabon gewann er in der Mannschaft für Deutschland und bei den Panamerikanischen Spielen 2007 in Rio de Janeiro für Argentinien jeweils die Bronzemedaille.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Weber — Alexander Achten (* 4. Januar 1978 in Bielefeld als Alexander Weber) ist ein Säbelfechter. Bis Ende 2004 ist Alexander Achten für Deutschland gestartet und seit 2005 Mitglied der argentinischen Nationalmannschaft im Fechten (Säbel). Alexander… …   Deutsch Wikipedia

  • Achten — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Achten (* 1978), deutsch argentinischer Fechter Joseph Achten (1822–1867), österreichischer Porträt und Genremaler Nicolas Achten (* 1985), belgischer Dirigent, Sänger, Lautenist, Cembalist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Sergejewitsch Jegorow — Alexander Jegorow Voller Name …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Wilson — (* 6. Juli 1766 in Paisley, Schottland; † 23. August 1813 in Philadelphia) war ein amerikanischer Ornithologe, Zeichner und Schriftsteller. Der gelernte Weber schrieb zunächst in seiner schottischen Heimat gesellschaftskritische Gedichte, in… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Wurz — Automobil /Formel 1 Weltmeisterschaft Nation: Osterreich  Ös …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Grischtschuk — Alexander Igorewitsch Grischtschuk A. Grischtschuk in Mainz 2005 Name Alexander Igorewitsch Grischtschuk Schreibweisen Alexander G …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Grischuk — Alexander Igorewitsch Grischtschuk A. Grischtschuk in Mainz 2005 Name Alexander Igorewitsch Grischtschuk Schreibweisen Alexander G …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Neill — Alexander Sutherland Neill Alexander Sutherland Neill (meist abgekürzt A. S. Neill, * 17. Oktober 1883 in Forfar, Schottland; † 23. September 1973 in Aldeburgh, Suffolk) war ein Pädagoge und langjähriger Leiter der von ihm gegründeten… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Sutherland Neill — (meist abgekürzt A. S. Neill, * 17. Oktober 1883 in Forfar, Schottland; † 23. September 1973 in Aldeburgh, Suffolk) war ein Pädagoge und langjähriger Leiter der von ihm gegründeten Demokratischen Schule Summerhill in Leiston (Suffolk). A.S. Neill …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Wiktorowitsch Choroschilow — Alexander Choroschilow Voller Name Alexander Wiktorowitsch Choroschilow …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”