Alexander Bauer (Politiker)
Alexander Bauer

Alexander Bauer (* 9. Juni 1972 in Lampertheim) ist ein hessischer Politiker (CDU) und Abgeordneter des Hessischen Landtags.

Ausbildung und Beruf

In Bürstadt besuchte Bauer von 1978 bis 1982 die Schillerschule und danach das Starkenburg-Gymnasium in Heppenheim. Nach seinem Abitur 1991 studierte er an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. 1998 beendete er das Studium mit dem ersten Staatsexamen im Studiengang Lehramt an Gymnasien, für die Fächer katholische Religion und Sozialkunde.

Anschließend arbeitete er für fünf Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Katholische Theologie für die Professur Exegese und Hermeneutik des Neuen Testaments. Den pädagogischen Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien begann er 2004 am Studienseminar Bensheim. Seine Ausbildungsschule war die Liebfrauenschule Bensheim. Im Frühjahr 2006 legte er dort sein zweites Staatsexamen ab.

Von August 2006 bis April 2008 unterrichtete er an der Liebfrauenschule in Bensheim als Lehrer die Fächer katholische Religion und Politik & Wirtschaft, bis er diese Tätigkeit mit dem Antritt seines Landtagsmandates ruhen ließ.

Politik

Seit August 1993 ist Bauer Mitglied der CDU. Von November 1993 bis November 1997 war er Beisitzer im Vorstand der Bürstädter CDU. Anschließend war er bis November 2001 stellvertretender Parteivorsitzender der CDU Bürstadt. Seit November 1993 ist er Kreisparteitagsdelegierter der CDU Bürstadt und seit April 1997 Mitglied der CDU-Stadtverordnetenfraktion in Bürstadt. Von 1998 bis 2001 war er stellvertretender Fraktionsvorsitzender und ab 2001 Fraktionsvorsitzender der CDU Stadtverordnetenfraktion. Seit April 2008 ist er Abgeordneter im Hessischen Landtag.

Bei der Landtagswahl in Hessen 2008 am 27. Januar 2008 wurde er als Direktkandidat des Wahlkreises 54, Bergstraße West, in den Hessischen Landtag gewählt. Er erhielt dabei 42,3 % der Stimmen (24.616 Stimmen). Sein Gegenkandidat Norbert Schmitt kam auf 37,0 % (21.488 Stimmen). Bei der vorgezogenen Landtagswahl in Hessen 2009 konnte er seinen Wahlkreis verteidigen.

Seine politischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Schulpolitik, Stadtentwicklung und in der Gestaltung des demographischen Wandels.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Bauer — ist der Name folgender Personen: Alexander Bauer (Chemiker) (1836–1921), österreichischer Chemiker und Chemiehistoriker Alexander Bauer (Politiker) (* 1972), deutscher Politiker (CDU), Abgeordneter des Hessischen Landtags Alexander Bauer… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Bauer (Politiker) — Peter Bauer (November 2011) Peter Bauer (* 10. März 1949 in Schönwald/Oberfranken) ist ein deutscher Kommunal und Landespolitiker (Freie Wähler). Seit 2008 gehört er als Abgeordneter dem Bayerischen Landtag an. Leben Nach dem Abitur am …   Deutsch Wikipedia

  • Bauer (Familienname) — Herkunft Der Familienname Bauer ist abgeleitet vom Beruf des Bauern. Zusammensetzungen Es gibt zahlreiche Zusammensetzungen wie Bergbauer, Neugebauer, Steinbauer sowie Schmidbauer und Beckerbauer für Bauern, die gleichzeitig als Schmied bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander — stammt vom altgriechischen Namen Αλέξανδρος, Aléxandros, und bedeutet so viel wie Der die (fremden) Männer abwehrt und Der Beschützer. Die Bedeutung des Namens wird auch in Zusammenhang mit einem Golem in der jüdischen Mythologie gebracht,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Schlicke — (* 26. März 1863 in Berlin; † 2. Februar 1940 in Stuttgart) war ein deutscher Politiker (SPD). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Bauer — Stoffel (umgangssprachlich); Pflanzer; Sämann; Kossäte (norddt.); Grundbesitzer; Landwirt; Agrarier; Farmer; Käfig; Junge; Wünscher; Unter …   Universal-Lexikon

  • Walter Bauer — ist der Name folgender Personen: Walter Bauer (Theologe) (1877–1960), deutscher Theologe Walter Bauer (Chemiker) (1893–1968), deutscher Chemiker Walter Bauer (Schriftsteller, 1898) (1898–1970), deutscher Schriftsteller Walter Bauer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste marxistischer Theoretiker und Politiker — Diese Liste marxistischer Theoretiker soll dazu dienen, Personen, die sich durch die Veröffentlichung bedeutender Schriften intensiv mit dem Marxismus befassten und ihn weiterentwickelten, nach ihren Hauptinteressengebieten zu ordnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Alexander von Müller — (* 20. Dezember 1882 in München; † 13. Dezember 1964 in Rottach Egern) war ein deutscher Historiker. Zu seinen unmittelbaren Schülern gehörten nationalsozialistische Politiker und Akademiker wie Baldur von Schirach, Rudolf Heß, Hermann Göring,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bau–Baw — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”