Geoff Murphy


Geoff Murphy

Geoff Murphy (* 13. Juni 1946) ist ein neuseeländischer Regisseur und Schriftsteller. International bekannt wurde er durch seinen SciFi-Thriller Freejack – Geisel der Zukunft, als zweiter Regisseur arbeitete er unter anderem an der Herr der Ringe-Trilogie von Peter Jackson mit.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Die frühen Jahre

Murphy wuchs in Highbury, Wellington, Neuseeland auf und ging dort auf die St. Vincent de Paul School in Kelburn und später aufs St. Patrick's College, Wellington. Anschließend studierte er und begann als Lehrer zu arbeiten.

Frühe Werke

Einen Namen machte sich Murphy durch den neuseeländischen Roadmovie Mach's gut, Pork Pie (1981), in dem die beiden Hauptdarsteller mit einem gelben Mini einmal von Norden nach Süden durch Neuseeland fahren, wobei sie sich ein Rennen mit der Polizei liefern. Dieser Film hat in Neuseeland Kultstatus. Danach folge der der Māori-Western Utu (1983) und der SciFi-Film Quiet Earth – Das letzte Experiment (1985)beide mit Bruno Lawrence.

Hollywood

Von den Erfolgen im eigenen Land motiviert ging Murphy in den 90er Jahren nach Hollywood, wo er Filme mit größerem Budget realisierte, unter anderem Blaze of Glory – Flammender Ruhm oder Freejack – Geisel der Zukunft.

Rückkehr nach Neuseeland

Murphy kehrte später nach Neuseeland zurück, um als zweiter Regisseur an der Herr der Ringe-Trilogie von Peter Jackson zu arbeiten. Außerdem drehte er mit Cliff Curtis den Thriller Spooked.

Filme (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geoff Murphy — (born 12 October 1938Fact|date=February 2008) became a key New Zealand filmmaker during the renaissance of New Zealand cinema that began in the last half of the 1970s. He has also worked as a scriptwriter, assistant director, special effects man …   Wikipedia

  • Geoff Murphy — (nacido el 13 de junio de 1946)[1] es un cineasta neozelandés conocido por su trabajo durante el resurgimiento del cine de Nueva Zelanda que comenzó en la segunda mitad de los años 1970. Dirigió películas en Hollywood durante la década de 1990,… …   Wikipedia Español

  • Geoff Murphy — Pour les articles homonymes, voir Murphy. Geoff Murphy est un acteur, producteur, réalisateur et scénariste néo zélandais, né le 13 juin 1946 en Nouvelle Zélande. Sommaire 1 Biographie 2 Filmog …   Wikipédia en Français

  • Murphy (Familienname) — Murphy ist ein Familienname Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Geoff — ist ein im englischsprachigen Raum verbreiteter männliche Vorname, der sich von Geoffrey ableitet. Meist wird er mit Gottfried gleichgesetzt. Bekannte Namensträger Geoff Brabham (* 1952), australischer Autorennfahrer Geoff Courtnall (* 1962),… …   Deutsch Wikipedia

  • Murphy — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Murphy est la version anglicisée du nom irlandais gaélique Ó Murchadha, qui signifie « fils de Murchadh ». Ces mots sont dérivés du nom de… …   Wikipédia en Français

  • Geoff Hoon — bei einer Pressekonferenz in den USA Geoffrey William Hoon (* 6. Dezember 1953 in Derby, England), ist ein britischer Jurist und Politiker und ein Mitglied der Labour Partei. Von Oktober 1999 bis Mai 2005 war er in der Regierung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Geoff Hoon — Infobox Minister honorific prefix = The Right Honourable name = Geoff Hoon honorific suffix = MP imagesize = 150px office = Secretary of State for Transport term start = 3 October 2008 term end = primeminister = Gordon Brown predecessor = Ruth… …   Wikipedia

  • Geoff Pimblett — Infobox Rugbyman Geoff Pimblett Pas d image ? Cliquez ici. Fiche d identité …   Wikipédia en Français

  • Charles A. Murphy — Member of the Massachusetts House of Representatives from the Twenty First Middlesex district In office 2003 present Preceded by Bradley Jones, Jr. Member of the Massachusetts House of Representatives from the 23rd Middlesex Distric …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.