Alexander Borissowitsch Goldenweiser

Alexander Borissowitsch Goldenweiser (russisch Александр Борисович Гольденвейзер, wiss. Transliteration Aleksandr Borisovič Gol'denvejzer; * 26. Februar 1875 in Chișinău; † 26. November 1961 in Moskau) war ein russischer Komponist und Pianist.

Goldenweiser studierte am Moskauer Konservatorium Klavier bei Alexander Siloti und Pawel Pabst und Komposition bei Sergei Tanejew, Anton Arenski und Michail Ippolitow-Iwanow. Seit 1904 war er Professor an der Schule der Philharmonischen Gesellschaft. Seit 1906 unterrichtete er auch am Konservatorium, das er zwischen 1922 und 1924 sowie 1939 und 1942 leitete.

Er komponierte drei Opern, zwei Orchestersuiten, eine Dante-Ouvertüre, eine Revolutionskantate, ein Streichquartett, ein Klaviertrio, eine Klaviersonate und Fugen für Klavier.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Goldenweiser — (russisch Гольденвейзер) ist der Familienname folgender Personen: Alexander Alexandrovich Goldenweiser (1880–1940), US amerikanischer Anthropologe und Soziologe ukrainischer Herkunft Alexander Borissowitsch Goldenweiser (1875–1961),… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Goldenweiser — ist der Name folgender Personen: Alexander Alexandrovich Goldenweiser (1880–1940), US amerikanischer Anthropologe und Soziologe ukrainischer Herkunft Alexander Borissowitsch Goldenweiser (1875–1961), russischer Komponist und Pianist Alexander… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Siloti — (links) mit P. I. Tschaikowski Alexander Iljitsch Siloti (russisch Александр Ильич Зилоти, wiss. Transliteration Aleksandr Il ič Ziloti; * 26. Septemberjul./ 8. Oktober 1863 …   Deutsch Wikipedia

  • Siloti — Alexander Siloti (links) mit P. I. Tschaikowski Alexander Iljitsch Siloti (russisch Александр Ильич Зилоти, wiss. Transliteration Aleksandr Il ič Ziloti; * 26. Septemberjul./ 8. Oktober 1863 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gol — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Chisinau — Flagge und Wappen         Karten …   Deutsch Wikipedia

  • Chisnau — Flagge und Wappen         Karten …   Deutsch Wikipedia

  • Kischinau — Flagge und Wappen         Karten …   Deutsch Wikipedia

  • Kischineu — Flagge und Wappen         Karten …   Deutsch Wikipedia

  • Kischinew — Flagge und Wappen         Karten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”