Alexander Buel Trowbridge
Alexander Buel Trowbridge

Alexander Buel Trowbridge III (* 12. Dezember 1929 in Englewood, New Jersey; † 27. April 2006 in Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker, der unter Präsident Lyndon B. Johnson für einige Monate das Amt des US-Handelsministers bekleidete.

Nach dem Besuch der Phillips Academy nahm Trowbridge 1948 am internationalen Praktikumsprogramm der Vereinten Nationen teil, in dessen Hauptquartier in Lake Success im Staat New York er beschäftigt war. 1950 arbeitete er als Praktikant für den Kongressabgeordneten Franklin D. Roosevelt junior. Im folgenden Jahr machte er seinen Bachelor-Abschluss in Princeton, woraufhin er in die Dienste der CIA trat und als Mitglied des United States Marine Corps im Koreakrieg kämpfte.

Ab 1954 war Alexander Trowbridge im Ölgeschäft tätig, ehe ihn Präsident Johnson 1965 zum stellvertretenden Handelsminister (Assistant Secretary of Commerce) berief. Am 19. Januar 1967 übernahm er nach dem Rücktritt von John Thomas Connor kommissarisch die Leitung des Ministeriums, ehe er am 14. Juni desselben Jahres offiziell dessen Nachfolge als Handelsminister antrat. Er bemühte sich erfolglos um eine Vereinigung seines Ministeriums mit dem Arbeitsministerium. Bereits am 1. März 1968 stellte er seinen Posten wieder zur Verfügung, um seinen geschäftlichen Aktivitäten nachzugehen. Er wurde zwei Monate später Präsident der American Management Association, von 1976 bis 1980 amtierte er als stellvertretender Vorsitzender einer Chemiefirma. Von 1980 bis 1990 stand er der National Association of Manufacturers vor.

Alexander Trowbridge, zu dessen Vorfahren Roger Sherman, einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten, gehörte, verstarb im Jahr 2006 in seinem Wohnort Washington und wurde auf dem Nationalfriedhof Arlington beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Buel Trowbridge — III (December 12, 1929 – April 27, 2006) was the United States Secretary of Commerce from June 14, 1967 to March 1, 1968 in the administration of Lyndon Johnson.Alexander Trowbridge was born on December 12, 1929 in Englewood, New Jersey. As a… …   Wikipedia

  • Alexander Buel Trowbridge — Alexander Trowbridge Alexander Trowbridge Alexander Buel Trowbridge (né le 12 décembre 1929 à Englewood dans le New Jersey et décédé le 27 avril 2006), est un homme politique américain. Il fut Secrétaire au Commerce des États Unis sou …   Wikipédia en Français

  • Alexander Trowbridge — Alexander Buel Trowbridge Alexander Buel Trowbridge III (* 12. Dezember 1929 in Englewood, New Jersey; † 27. April 2006 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Geschäftsmann und Politiker, der unter Präsident …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Trowbridge — Alexander Buel Trowbridge (né le 12 décembre 1929 à Englewood dans le New Jersey et décédé le 27 avril 2006), est un homme politique américain. Il fut Secrétaire au Commerce des États Unis sous la présidence de Lyndon Johnson …   Wikipédia en Français

  • Trowbridge (disambiguation) — Trowbridge is the county town of Wiltshire, England. Trowbridge may also refer to:;Places: *Trowbridge Park, Michigan, USA *Trowbridge Township, Michigan, USA *Trowbridge, Cardiff, Wales;People: *Alexander Buel Trowbridge (1929–2006), U.S.… …   Wikipedia

  • Alexander W. Buel — Alexander Woodruff Buel (* 13. Dezember 1813 in Castleton, Rutland County,Vermont; † 19. April 1868 in Detroit, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1849 und 1851 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US… …   Deutsch Wikipedia

  • Joshua Willis Alexander — (* 22. Januar 1852 in Cincinnati, Ohio; † 27. Februar 1936 in Gallatin, Missouri) war ein US amerikanischer Politiker, der im Kabinett von …   Deutsch Wikipedia

  • Baldwin, Hoar & Sherman family — The Baldwin, Evarts, Hoar Sherman family is a large political family of the United States spanning the country s history. *Roger Sherman (1721 1793) *John Adams *John Quincy Adams *William Tecumseh Sherman *Susan B. Anthony *William Maxwell… …   Wikipedia

  • List of Quill and Dagger members — The Quill and Dagger Society, founded at Cornell University in 1893, selects new undergraduate members in the spring of their junior year or fall of their senior year. A small number of honorary members have been selected since the society s… …   Wikipedia

  • Englewood, New Jersey — Infobox Settlement official name = City of Englewood, New Jersey settlement type = City nickname = motto = imagesize = image caption = image imagesize = image caption = image mapsize = 250x200px map caption = Map highlighting Englewood s location …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”