Alexander Böhm

Alexander Böhm ist der Name folgender Personen:

  • Alexander Böhm (Rechtswissenschaftler) (1929–2006), deutscher Rechtswissenschaftler
  • Alexander Böhm (Politiker) (* 1942), österreichischer Politiker (SPÖ), Salzburger Landtagsabgeordneter
  • Alexander Böhm (Künstler) (1919-2009), südsteirischer Maler und Grafiker
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Böhm (Rechtswissenschaftler) — Alexander Böhm (* 14. Juni 1929 in Berlin; † 12. Mai 2006 in Oppershofen) war ein deutscher Rechtswissenschaftler und Kriminologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Böhm (Familienname) — Böhm oder Boehm ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist eine mundartliche Variante von Böhme (Bewohner von Böhmen). Varianten Böhme, Boehme, Böheim, Beheim, Behaim Bohm ist dagegen eine mundartliche Variante von Baum.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Moissi — als Prinz Kalaf in Carlo Gozzis Turandot (1911) Alexander Moissi (italienisch Alessandro Moisi, albanisch Aleksandër Moisiu; * 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander III. (Makedonien) — Alexander der Große. Hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor. Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander der Grosse — Alexander der Große. Hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor. Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander der Große — Alexander der Große; hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor Alexander der Große (griechisch Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. von Makedonien (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella; † 10. Juni …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Mahr — (* 31. Jänner 1896 in Poppitz bei Znaim; † 14. April 1972 in Wien) war ein österreichischer Ökonom und Ordinarius für Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien. Inhaltsverzeichnis 1 Studium und Karriere 2 Wirkung und Einordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Gerschenkron — (* 1904 in Odessa, † 26 october 1978 in Cambridge, Massachusetts) was a Russian born American economic historian and professor in Harvard, trained in the Austrian School of economics.Born in Russia, he kept to his Russian roots in his economics,… …   Wikipedia

  • Alexander Freiherr von Krobatin — Alexander von Krobatin (1914) Alexander Krobatin, seit 1881 Ritter von Krobatin, seit 1915 Freiherr von Krobatin (* 12. September 1849 in Olmütz, Mähren; † 28. September 1933 in Wien) war ein österreich ungarischer Heerführer …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Ritter von Krobatin — Alexander von Krobatin (1914) Alexander Krobatin, seit 1881 Ritter von Krobatin, seit 1915 Freiherr von Krobatin (* 12. September 1849 in Olmütz, Mähren; † 28. September 1933 in Wien) war ein österreich ungarischer Heerführer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”