Alexander County (North Carolina)
Verwaltung
US-Bundesstaat: North Carolina
Verwaltungssitz: Taylorsville
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
621 Liledoun Road
Taylorsville, NC 28681-0000
Gründung: 1850
Gebildet aus: Caldwell County
Iredell County
Wilkes County
Vorwahl: 001 828
Demographie
Einwohner: 33.603  (2000)
Bevölkerungsdichte: 49,9 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 682 km²
Wasserfläche: 8 km²
Karte
Karte von Alexander County innerhalb von North Carolina
Website: www.co.alexander.nc.us/
Brushy Mountains

Alexander County[1] ist ein County im Bundesstaat North Carolina der Vereinigten Staaten von Amerika und gehört zur Hickory-Morganton-Lenoir Metro Area. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Taylorsville, das nach General Zachary Taylor benannt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das County liegt im mittleren Westen von North Carolina, zu einem großen Teil in den Brushy Mountains, ist im Norden etwa 70 km von Virginia, im Nordwesten etwa 80 km von Tennessee entfernt und hat eine Fläche von 682 Quadratkilometern, wovon 8 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Wilkes County, Iredell County, Catawba County und Caldwell County.

Alexander County ist in sieben Townships aufgeteilt: Ellendale, Gwaltneys, Little River, Millers, Sharpes, Sugar Loaf, Taylorsville und Wittenburg.

Geschichte

Alexander County wurde 1850 aus Teilen des Caldwell County, Iredell County und des Wilkes County gebildet. Benannt wurde es nach der Familie Alexander, deren Mitglieder frühe Befürworter der Besiedlung dieses Gebiets waren.

Demografische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1850 5220
1860 6022 20 %
1870 6868 10 %
1880 8355 20 %
1890 9430 10 %
1900 10.960 20 %
1910 11.592 6 %
1920 12.212 5 %
1930 12.922 6 %
1940 13.454 4 %
1950 14.554 8 %
1960 15.625 7 %
1970 19.466 20 %
1980 24.999 30 %
1990 27.544 10 %
2000 33.603 20 %
Vor 1900[2]

1900–1990[3] 2000[4]

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Alexander County 33.603 Menschen. Davon wohnten 235 Personen in Sammelunterkünften, die anderen Einwohner lebten in 13.137 Haushalten und 9.747 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 50 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 92,00 Prozent Weißen, 4,63 Prozent Afroamerikanern, 0,15 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 1,04 Prozent Asiaten und 1,34 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; etwa 0,84 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 2,50 Prozent der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 13.137 Haushalten hatten 32,8 Prozent Kinder unter 18 Jahren, die bei ihnen lebten. 60,5 Prozent davon waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 9,4 Prozent waren allein erziehende Mütter und 25,8 Prozent waren keine Familien. 21,9 Prozent waren Singlehaushalte und in 8,4 Prozent lebten Menschen mit 65 Jahren oder älter. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,54 und die durchschnittliche Familiengröße war 2,95 Personen.

24,5 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt. 7,9 Prozent zwischen 18 und 24 Jahre, 31,1 Prozent zwischen 25 und 44 Jahre, 24,6 Prozent zwischen 45 und 64, und 11,9 Prozent waren 65 Jahre alt oder Älter. Das Durchschnittsalter betrug 37 Jahre. Auf alle weibliche Personen kamen 99,4 männliche Personen. Auf alle Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen 96,7 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 38.684 US-$ und das jährliche Durchschnittseinkommen einer Familie betrug 45.691 $. Männer hatten ein durchschnittliches Einkommen von 29.857 $, Frauen 21.868 $. Das Prokopfeinkommen betrug 18.507 $. 8,5 Prozent der Bevölkerung und 5,9 Prozent der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze. 10,2 Prozent von ihnen sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre und 14.6 Prozent sind 65 Jahre oder älter. [5]

Städte und Gemeinden

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. GNIS-ID: 1008532. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  3. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 20. Februar 2011
  4. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 20. Februar 2011
  5. Alexander County, North Carolina, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander County, North Carolina — Infobox U.S. County county = Alexander County state = North Carolina map size = 250 founded = 1847 seat = Taylorsville | area total sq mi =263 area water sq mi =3 area percentage = 1.12% census yr = 2000 pop = 33603 density km2 =50 web =… …   Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Alexander County, North Carolina — Map of all coordinates from Google Map of all coordinates from Bing …   Wikipedia

  • Alexander Mills, North Carolina — Alexander Mills, North Carolina, was a town in Rutherford County, North Carolina, in the USA. It was incorporated in 1925 and named after a textile mill established by J.F. Alexander. In 1999 Alexander Mills merged with and became a part of… …   Wikipedia

  • Iredell County, North Carolina — Infobox U.S. County county = Iredell County state = North Carolina map size = 250 founded = 1788 seat = Statesville | area total sq mi =597 area land sq mi =576 area water sq mi =21 area percentage = 3.59% census yr = 2000 pop = 122660 density… …   Wikipedia

  • Caldwell County, North Carolina — Infobox U.S. County county = Caldwell County state = North Carolina map size = 250 founded = 1841 seat = Lenoir | area total sq mi =474 area water sq mi =3 area percentage = 0.57% census yr = 2000 pop = 77415 density km2 =63 web = www.co.caldwell …   Wikipedia

  • Catawba County, North Carolina — Infobox U.S. County county = Catawba County state = North Carolina seallink = show map size = 250 founded = 1842 seat = Newton | area total sq mi =414 area land sq mi =400 area water sq mi =14 area percentage = 3.27% census yr = 2000 pop =… …   Wikipedia

  • Wilkes County, North Carolina — Seal …   Wikipedia

  • Mecklenburg County, North Carolina — Flag …   Wikipedia

  • Orange County, North Carolina — For other uses, see Orange County (disambiguation). Orange County, North Carolina Seal …   Wikipedia

  • Martin County, North Carolina — This article is about Martin County, North Carolina. See Martin County for uses in other states. Martin County, North Carolina Location in the state of North Carolina …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”