Alexander Cummings

Alexander Cumming (* circa 1731-1733 in Edinburgh; † 8. März 1814 in Pentonville, London)[1] war ein Uhrmacher, Mathematiker und Mechaniker der sich in der New Bond Street in London niedergelassen hatte.[2][3]

Er gilt als Erfinder des modernen Wasserklosetts. Er entwickelte ein S-förmiges Rohr (Siphon), das auch heute noch in den WCs eingebaut ist, und erhielt darauf ein englisches Patent (Nr. 814). Damit konnte man verhindern, dass der Geruch nach außen zurückdrang. Mit seiner Erfindung legte er 1775 den Grundstein für unsere heutige Toilette, obwohl die eigentliche Erfindung des Wasserklosetts 1596 dem Engländer Sir John Harington zugeschrieben werden kann. Allerdings geriet die Erfindung Harringtons mangels Akzeptanz in Vergessenheit und wurde daher erst 1775 Alexander Cummings patentiert.

Tatsächlich wurde das erste Wasserklosett 1810, also 35 Jahre später, in Betrieb genommen.

Quelle

  1. Fellows of the Royal Society of Edinburgh: Alexander Cumming
  2. The Development of the Flushing Toilet - Detailed Chronology 1596 onwards, Twyfords Bathrooms, Stoke-on-Trent, UK (PDF)
  3. Frederick J. Britten: Old Clocks and Watches and the Makers. A historical and desciptive account of the different styles of clocks and watches of the past in England and abroad containing a list of nearly 14.000 makers.. 6 Auflage. Beekman Books Inc, London 1932, S. 890. 

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Cummings — was a British watchmaker who invented the flush toilet. His premises were in Bond Street, London. [ The Development of the Flushing Toilet Detailed Chronology 1596 onwards , Twyfords Bathrooms, Stoke on Trent, UK… …   Wikipedia

  • Alexander Cummings (Politiker) — Alexander Cummings Alexander Cummings (* 17. November 1810 in Williamsport, Pennsylvania; † 16. Juli 1879 in Ottawa, Kanada) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und von 1865 bis 1867 Gouverneur des Colorado… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Cummings (territorial governor) — Alexander Cummings was the third Governor of the Territory of Colorado from 1865 1867, serving as a member of the Republican Party.Alexander Cummings was born in Williamsport, Pennsylvania on 1810 11 17. U.S. President Andrew Johnson appointed… …   Wikipedia

  • Alexander Cummings McWhorter Pennington, Jr. — Early life and careerBorn in New Jersey, he was the son of Congressman Alexander Cummings McWhorter Pennington (1810 – 1867), the second cousin of New Jersey Governor and Speaker of the U.S. House of Representatives William Pennington (1796 –… …   Wikipedia

  • Cummings — ist schottischen Ursprungs und der Familienname folgender Personen: Alexander Cummings (Politiker) (1810–1879), US amerikanischer General und Politiker Amos J. Cummings (1841–1902), US amerikanischer Politiker Burton Cummings, kanadischer Musiker …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Cameron Hunt — (* 12. Januar 1825 in New York City; † Mai 1894 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und von 1867 bis 1869 Gouverneur des Colorado Territoriums …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Cumming — (ca. 1731–1814) Alexander Cumming (* circa 1731 1733 in Edinburgh; † 8. März 1814 in Pentonville, London)[1] war ein Uhrmacher, Mathematiker und Mechaniker der sich in der New Bond Street in London niedergelassen hatte …   Deutsch Wikipedia

  • Cummings — For the poet known as Cummings, see E. E. Cummings. Contents 1 People 2 Places 3 Ships 4 Other 5 …   Wikipedia

  • Alexander C.M. Pennington — Infobox Congressman name = Alexander Cummings McWhorter Pennington width = state = New Jersey district = 5th party = Whig (first term) Opposition Party (second term) term = March 4, 1853 ndash; March 3, 1857 preceded = Rodman M. Price (D)… …   Wikipedia

  • Alexander G. Bell — Alexander Graham Bell (* 3. März 1847 in Edinburgh, Schottland; † 1. August 1922 in Baddeck, Nova Scotia, Kanada), war ein britischer Sprechtherapeut, Erfinder und Großunternehmer. Er gilt als der erste Mensch, der aus der Erfindung des Telefons… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”