Alexander Dahl

Alexander Dahl (* 29. November 1892 in Barmen, heute Teil von Wuppertal; † 15. Dezember 1978 in Wuppertal) war ein Fabrikant, Autor und Ballonfahrer. Er gilt auf Grund seiner Ballonhöhenfahrt im August 1933 als Pionier der Luftfahrt.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Dahl wurde als Leutnant der Reserve im Ersten Weltkrieg zum Fesselballon-Beobachter und Freiballonführer ausgebildet. Er stieg nach dem Ersten Weltkrieg als Juniorchef in die Lederfabrik seines Vaters ein, die er 1934 übernahm. Sein Hauptinteresse galt aber der Luftfahrt, der Hochfrequenztechnik und der Ballonfahrt. 1941−1945 nahm er am Zweiten Weltkrieg als Major d.R. in der Luftwaffe und Referent in der Luftnachrichten-Truppe (Luftgau VI) teil, wo er einen Beitrag zum Hochfrequenzkrieg leisten konnte (siehe Veröffentlichungen). Nach Schließung der Firma 1958 wurde er Referent in der Deutschen Gesellschaft für Ortung und Navigation (DGON) in Düsseldorf bis zu seinem Ausscheiden 1965.

Leistungen

Dahl machte die erste Aufnahme der Erdkrümmung, aufgenommen aus 11.300 m Höhe. Sie entstand am 31. August 1933 um 14:00 Uhr aus dem offenen Korb des Freiballons Bartsch von Sigsfeld. Der Ballon wurde speziell als Höhenballon mit 9800 m³ für Wasserstoff-Füllung gebaut. Die Fotografie entstand anlässlich einer wissenschaftlichen Höhenfahrt zur Messung von Sonnenstrahlen und anderen meteorologisch relevanten Erscheinungen im Bereich der Tropopause. Pilot und technischer Leiter des Unternehmens war Alexander Dahl. Die wissenschaftliche Leitung der Expedition hatte Dr. P. A. Galbas, der Leiter der Flugwetterwarte Essen-Mülheim. Dritter Teilnehmer war der Essener Walter Popp.

Es war nicht beabsichtigt, den bestehenden Höhenweltrekord von 10.800 m zu überbieten, der seit 1901 von Arthur Berson und Reinhard Süring gehalten wurde. Aus diesem Grunde unterblieb eine vorherige offizielle Anmeldung. Als dann am 31. August 1933 tatsächlich der Vorstoß in die Stratosphäre mit 11.300 m Höhe erreicht wurde, fehlte die offizielle Anerkennung. Dennoch ist bis zum heutigen Tage im offenen Ballonkorb eine ähnlich große Höhe noch nicht wieder erreicht worden. Ein späterer Rekordversuch einer anderen deutschen Besatzung mit dem Ballon Bartsch von Sigsfeld endete tödlich.

Das erste Foto der Erdkrümmung vom 31. August 1933

Details der ersten Aufnahme der Erdkrümmung

  • Aufnahmedatum: 31. August 1933
  • Infrarotplattenaufnahme mit Rubinfilter
  • Kältefeste Aufnahmekammer
  • Objektiv: 1:4,5 137 mm 1/25 sek., Zentralverschluss
  • Standort: 5 km nordöstlich Bonn, Blickrichtung Nord/Ost
  • Horizont: ca. 430 km
  • Horizontlänge: ca. 380 km
  • Höhe der Wolkendecke: ca. 2.000 m
  • Temperatur: −52° C

Schriften

  • Alexander Dahl: Bumerang, Ein Beitrag zum Hochfrequenzkrieg, Wehrwissenschaftliche Berichte, Band 13, J.F.Lehmanns Verlag, ISBN 3-469-00465-X.
  • Mj.d.R.Dahl: Deutsche Gegenmaßnahmen gegen fdl. Funk-Navigation 1942-45, AFO Sonderbücherei, Nr. 1029, 1960.
  • Alexander Dahl: Im offenen Freiballonkorb in die Stratosphäre, Starten und Fliegen, Band 5, Dt. Verlags-Anstalt Stuttgart.
  • Alexander Dahl: Radartechnik seit mehr als 60 Jahren, Verlag DGON, Heft II/1964.

Literatur

  • Alfred Eckert: Am Himmel ohne Motor, Verlag Die Brigg, Augsburg 1975 (Die ersten wissenschaftlichen Leistungen) Seite 116−117, ISBN 3871010871.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Dahl — (* November 29 1892 in Barmen; † December 15 1978 in Wuppertal) was a German industrialist, author und balloonist. He was the first person to take a photograph of the earth s curvature from an open hydrogen gas balloon in 1933.The first image… …   Wikipedia

  • Dahl (Familienname) — Dahl ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Dahl (surname) — This article is about the surname Dahl. For other uses, see Dahl. Dahl Family name Related names Dahle, Dahlen, Dahlin, Dahlem, Dallen, Dallin, Dahlstrom, Dale Dahl or Dahle is a surname of Germanic origin. Dahl, which means valley in the North… …   Wikipedia

  • Alexander Moissi — était un grand acteur autrichien d origine albanaise, né le 2 avril 1879 à Trieste (à l époque Autriche Hongrie) et mort le 23 mars 1935 à Vienne (Autriche) …   Wikipédia en Français

  • Alexander Löhr — Naissance 20 mai 1885 Turnu Severin, Roumanie Décès …   Wikipédia en Français

  • Alexander Andrejewitsch Schustow — (russisch Александр Андреевич Шустов, en …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Loichinger — ist ein deutscher Theologe. Er ist Professor für Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft an der Katholisch Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Schriften 2.1 Monographien …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Crichlow Barker — Lex Barker (* 8. Mai 1919 in Rye, New York; † 11. Mai 1973 in New York; eigentlich Alexander Crichlow Barker Jr.) war ein US amerikanischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Frühe Jahre 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Afanasyev — Infobox Writer name = Alexander Nikolayevich Afanasyev caption = birthdate = birth date|1826|7|11|mf=y birthplace = deathdate = death date and age|1871|10|23|1826|7|11|mf=y deathplace = occupation = folklorist genre = political movement =… …   Wikipedia

  • Roald Dahl — in 1954 Born 13 September 1916(1916 09 13) Llandaff, Llandaff, Wales, United Kingdom Died 23 Novembe …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”