Alexander Drenteln

Alexander Romanowitsch Drenteln (russisch Александр Романович Дрентельн; * 24.jul./ 7. März 1820greg. im Gouvernement Kiew; † 15.jul./ 27. Juli 1888greg. in Kiew) war ein russischer General und Staatsmann.

Drenteln trat 1838 in die Armee ein, wurde 1850 Oberst, 1859 Generalmajor und 1865 Generalleutnant. 1867 wurde er zum Generaladjutanten und Zuarbeiter des Präsidenten des Komitees zur Reorganisation der Truppen ernannt. Er wurde dann 1872 Kommandant des Militärbezirks Kiew und übernahm beim Ausbruch des Russisch-Türkischen Krieg 1877 den Oberbefehl über die im Rücken der Operationsarmee nördlich der Donau aufgestellten Truppen.

Nach der Ermordung von General Wladimir Mesenzow am 16. August 1878 wurde Drenteln zum Chef der Dritten Abteilung der geheimen Kanzlei des Zaren ernannt. In dieser Stellung hatte er die Leitung der politischen Polizei des gesamten russischen Reiches unter sich. Wie sein Vorgänger war auch Drenteln das Ziel eines Attentats, das am 25. März 1879 von einem Nihilisten ausgeführt wurde. Als nach dem Attentat im Winterpalais am 17. Februar 1880 Loris-Melikow mit diktatorischer Gewalt ausgestattet wurde und als Minister des Inneren zugleich Chef der Dritten Abteilung wurde, trat Drenteln am 11. März von diesem Posten zurück. Er wurde dann zum Mitglied des Reichsrats und im Mai zum Generalgouverneur in Odessa ernannt. 1881 wurde er dann in derselben Stellung nach Kiew versetzt.

Alexander Romanowitsch Drenteln starb am 15.jul./ 27. Juli 1888greg. in Kiew.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Drenteln — Alexander Romanovich Drenteln (Александр Романович Дрентельн) (1820 1888) was a 19th century Russian General.He held the rank of General of the Infantry, and held the positions of * Adjutant General of the Svita, * Chief of Gendarmes * and the… …   Wikipedia

  • Drenteln — Alexander Romanowitsch Drenteln (russisch Александр Романович Дрентельн; * 24.jul./ 7. März 1820greg. im Gouvernement Kiew; † 15.jul./ 27. Juli 1888greg. in Kiew) war ein russischer General und Staatsmann. Drenteln trat …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Romanowitsch Drenteln — (russisch Александр Романович Дрентельн; * 24. Februarjul./ 7. März 1820greg. im Gouvernement Kiew …   Deutsch Wikipedia

  • Drenteln — Drenteln, Alexander Romanowitsch, russ. Staatsmann, geb. 1820 in Kiew, gest. daselbst 27. Juli 1888, trat 1838 in die Armee, war bis 1867 Generalleutnant und Generaladjutant und Gehilfe des Präsidenten des Komitees zur Reorganisation der Truppen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Southwestern Krai — Not to be confused with Kiev Governorate. Southwestern Krai (Юго западный край), also known as Kiev General Governorate or Kiev, Podolia and Volhynia General Governorate ( ru. Киевское, Подольское и Волынское генерал губернаторство) was, was a… …   Wikipedia

  • Дрентельн, Александр Романович — Александр Романович Дрентельн Дата рождения …   Википедия

  • Liste von Militärs/D — Militärpersonen   A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Russisches Reich — (hierzu die Übersichtskarte »Europäisches Rußland« und Spezialkarte »Mittleres Rußland«), ein Kaisertum, das den ganzen Osten Europas, dazu den Norden und einen Teil der Mitte Asiens einnimmt, d.h. ein Sechstel alles festen Bodens auf der Erde,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • List of mayors of Odessa, Ukraine — Throughout Odessa Ukraine s history, the office of Novorossiya Governor and Odessa mayor was closely aligned and often was held by the same leader. Mayors of Odessa Ukraine[1] Mayor Term Governor General of Novorossiia Term Notes Zheleztsov,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”