Alexander Fach

Alexander Fach (* 24. August 1815 in Wiesbaden; † 11. März 1883 ebenda) war ein deutscher Bauingenieur und Architekt. Von 1863 bis 1873 war er Erster Baumeister der Stadt Wiesbaden.

Fach studierte an Bauakademie in Karlsruhe, die er mit dem Staatsexamen abschloss. Im Anschluss trat er in den Dienst der Stadt Wiesbaden. Von 1853 bis 1862 war er beim Bau der Marktkirche mit der technischen Bauleitung betraut. 1863 wurde er zum Ersten Stadtbaumeister ernannt. In dieser Zeit erwarb er sich große Verdienste bei der bautechnischen Ausführung der Wasserversorgung und bei der Erweiterung der Stadt und um das Militärwesen. Unter anderem entstand nach seinen Entwürfen die Höhere Bürgerschule in der Oranienstraße, die heutige Oranienschule. 1873 trat Fach in den Ruhestand.

Auszeichnungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fach — steht für: den Teil eines Fachwerks, insbesondere im Bauwesen das Gefach. ein Ordnungselement in einem Schrank, Regal oder Kasten zur Aufbewahrung und zum schnelleren Wiederfinden von Gebrauchsgegenständen, perfektioniert im Apothekerschrank oder …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander-von-Humboldt-Gymnasium (Konstanz) — Alexander von Humboldt Gymnasium Schultyp Gymnasium Gründung 1830 Ort Konstanz Bundesland Baden Württemberg Staat Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Konstanz — Schulform Gymnasium Gründung 1830 Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Neuss — Alexander von Humboldt Gymnasium Schulform Gymnasium Gründung 1966 Ort Neuss Land Nordrhein Westfalen Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Loichinger — ist ein deutscher Theologe. Er ist Professor für Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft an der Katholisch Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Schriften 2.1 Monographien …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt — Alexander von Humboldt Gymnasium Schulform Naturwissenschaftlich technologisches und sprachliches Gymnasium Gründung 183 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Van der Bellen — (* 18. Jänner 1944 in Wien) ist ein österreichischer Wirtschaftswissenschaftler, Politiker und war von 1997 bis 2008 Bundessprecher der österreichischen Grünen …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander van der Bellen — (* 18. Jänner 1944 in Wien) ist ein österreichischer Wirtschaftswissenschaftler, Politiker und war von 1997 bis 2008 Bundessprecher der österreichischen Grünen …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Keighley — (* 3. Februar 1861 in Keighley, Yorkshire; † 2. August 1947 ebenda) war ein britischer Amateurfotograf. Er gilt als Vertreter der „impressionistischen Fotografie“ und als einer der einflussreichsten Künstler der piktorialistischen Bewegung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander T. Teichmann — Alexander Tobias Teichmann (* 15. Februar 1952 in Hösbach) ist ein deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Schriften (Auswahl) 3 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”