Alexander Filippow

Alexander Filippow (* 5. September 1984) ist ein russischer Radrennfahrer.

Alexander Filippow gewann 2006 eine Etappe beim Giro del Friuli. Kurz darauf belegte er den zweiten Platz bei der Trofeo Alcide Degasperi und gewann den Coppa della Pace. Bei der russischen Zeitfahrmeisterschaft belegte er den dritten Rang der U23-Klasse. Im Herbst fuhr er für das polnisch-italienische Continental Team Amore & Vita-McDonald’s als Stagiaire, unterschrieb aber keinen Vertrag für die kommende Saison. Bei der Straßen-Radweltmeisterschaft in Salzburg wurde Filippow Vierter im Zeifahrwettbewerb der U23-Klasse. In der Saison 2007 entschied er die Gesamtwertung des Giro del Friuli für sich.

Am 25. März 2007 wurde Filippow beim Rennen Piccola Sanremo positiv auf das Blutdopingmittel Erythropoetin getestet und für zwei Jahre gesperrt.[1]

Erfolge

2006
2007
2009

Teams

  • 2006 Amore & Vita-McDonald’s (Stagiaire)

Einzelnachweise

  1. Radsport-Dopingfälle 2007 auf cycling4fans.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Filippov — Alexander Nikolajewitsch Filippow (russisch Александр Николаевич Филиппов; * 10. Februar 1951 in Moskau) ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler. Karriere Filippow spielte als Verteidiger bei HK Dynamo Moskau. Insgesamt erzielte er 12 Tore …   Deutsch Wikipedia

  • Filippow — oder Filippov (von Philipp) ist der Name folgender Personen: Alexander Filippow (* 1984), russischer Radrennfahrer, Alexander Nikolajewitsch Filippow (* 1951), russischer Eishockeyspieler, Anton Filippov (* 1986), usbekischer Schachspieler,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Nikolajewitsch Filippow — Russland Alexander Filippow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 10. Februar 1951 Geburtsort Moskau, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Waleri Wladimirowitsch Filippow — (russisch Валерий Владимирович Филиппов, auch transkribiert als Valerij Vladimirowitch Filippov; * 28. November 1975) ist ein russischer Schachmeister. Mit seiner aktuellen Elo Zahl von 2553 (Stand: Juli 2011) liegt er auf dem 74. Rang der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aleksandr Filippov — Alexander Nikolajewitsch Filippow (russisch Александр Николаевич Филиппов; * 10. Februar 1951 in Moskau) ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler. Karriere Filippow spielte als Verteidiger bei HK Dynamo Moskau. Insgesamt erzielte er 12 Tore …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1974 Summit Series — Die Summit Series 1974 war der zweite Wettbewerb nach den Summit Series 1972, in welchem die Nationalmannschaften Kanadas und der Sowjetunion aufeinandertrafen. Noch immer waren die NHL Spieler aufgrund ihres fehlenden Amateur Status von den… …   Deutsch Wikipedia

  • Straßen-Radweltmeisterschaft 2006 — Die 73. UCI Straßen Weltmeisterschaft fand vom 19. bis 24. September 2006 im österreichischen Salzburg statt. Es wurden insgesamt sechs Entscheidungen in den Disziplinen Einzelzeitfahren und Straßenrennen sowie in den Klassen Frauen, Männer und… …   Deutsch Wikipedia

  • UCI-Straßen-Weltmeisterschaft 2006 — Die 73. UCI Straßen Weltmeisterschaft fand vom 19. bis 24. September 2006 im österreichischen Salzburg statt. Es wurden insgesamt sechs Entscheidungen in den Disziplinen Einzelzeitfahren und Straßenrennen sowie in den Klassen Frauen, Männer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Katjuscha Continental Team — Das Katjuscha Continental Team (russisch Катюша/Katjuscha) ist ein russisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”