George Huddleston

George Huddleston (* 11. November 1869 nahe Lebanon, Tennessee; † 29. Februar 1960 in Birmingham, Alabama) war ein US-amerikanischer Politiker und vertrat den Bundesstaat Alabama im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

George Huddleston wurde am 11. November 1869 auf einer Farm in der Nähe von Lebanon, Wilson County, Tennessee geboren, wo er die Gemeindeschule besuchte. Er studierte Jura auf der Cumberland University in Lebanon, Tennessee. Seine Zulassung als Anwalt bekam er 1891 und praktizierte dann in Birmingham, Alabama bis 1911, als er in Pension ging.

Während des spanisch-amerikanischen Kriegs diente er als einfacher Soldat im ersten Regiment von Alabamas Freiwilligeninfanterie. Nach dem er seiner Tätigkeit als Anwalt beendete, wurde er als Demokrat in den vierundsechzigsten und die zehn nachfolgenden Kongresse gewählt. Dort übte er seine Tätigkeit zwischen dem 4. März 1915 und dem 3. Januar 1937 aus. Er verlor seine Wiederwahl 1936.

George Huddleston verstarb am 29. Februar 1960 in Birmingham, Alabama. Er wurde auf dem Elmwood Cemetery beigesetzt.

Literatur

  • Barnard, William D. “George Huddleston, Sr., and the Political Tradition of Birmingham.” Alabama Review 36 (October 1983).

Weblinks

  • Biographie vom Biographical Directory of the United States Congress

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • George Huddleston — (November 11, 1869 February 29, 1960) was a U.S. Representative from Alabama, father of George Huddleston, Jr.Born on a farm near Lebanon, Tennessee, Huddleston attended the common schools.He studied law at Cumberland School of Law at Cumberland… …   Wikipedia

  • George Huddleston, Jr. — George Huddleston, Jr. (* 19. März 1920 in Birmingham, Jefferson County, Alabama; † 14. September 1971 in Washington) war ein US amerikanischer Politiker und vertrat den Bundesstaat Alabama im US Repräsentantenhaus. Werdegang Huddleston, dessen… …   Deutsch Wikipedia

  • George Huddleston junior — (* 19. März 1920 in Birmingham, Jefferson County, Alabama; † 14. September 1971 in Washington) war ein US amerikanischer Politiker und vertrat den Bundesstaat Alabama im US Repräsentantenhaus. Werdegang Huddleston, dessen Vater George ebenfalls… …   Deutsch Wikipedia

  • George Huddleston, Jr. — George Huddleston, Jr. (March 19, 1920 ndash; September 14, 1971) was a Democratic Congressman from Alabama s 1st congressional district from 1963 1965. He was the son of George Huddleston. The district, located in southwest Alabama has been… …   Wikipedia

  • Huddleston — is a surname, and may refer to:* Amelia Edith Huddleston Barr * David Huddleston * George Huddleston * George Huddleston, Jr. * John Huddleston * John Walter Huddleston * Mark Huddleston * Robert Alexander Huddleston * Rodney Huddleston * Sisley… …   Wikipedia

  • George Packer — (born August 13, 1960) is a liberal American journalist, novelist and playwright. BiographyPacker s parents, Nancy Packer and Herbert Packer, were both academics at Stanford University; his maternal grandfather was George Huddleston, a… …   Wikipedia

  • Huddleston — Huddlestone ist der Familienname folgender Personen: David Huddleston (* 1930), US amerikanischer Schauspieler George Huddleston (1869−1960), US amerikanischer Politiker George Huddleston, Jr. (1920−1971), US amerikanischer Politiker Tom… …   Deutsch Wikipedia

  • George Washington University — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt George Washington University Motto Deus Nobis Fiducia …   Deutsch Wikipedia

  • George S. Houston — George Smith Houston (* 17. Januar 1811 im Williamson County, Tennessee; † 31. Dezember 1879 in Athens, Alabama) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaa …   Deutsch Wikipedia

  • George Henry Craig — (* 25. Dezember 1845 in Cahaba, Dallas County, Alabama; † 26. Januar 1923 in Selma, Alabama) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker (Republikanische Partei). Werdegang George Henry Craig besuchte die Cahaba Academy. Er trat 1862 in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”