Alexander Grimm
Medaillenspiegel
[[Bild:
Alexander grimm.jpg
|220x180px|border|Alexander Grimm (2011)]]
Alexander Grimm (2011)
Kanu
DeutschlandDeutschland Deutschland
Olympische Sommerspiele
Gold Peking 2008 Kajak Einer

Alexander Grimm (* 6. September 1986 in Augsburg) ist ein deutscher Kanute und wurde 2008 Olympiasieger im Kanu-Slalom.

Alexander Grimm ist Sportsoldat und startet für Kanu Schwaben Augsburg, wo er von Thomas Apel trainiert wird. Er hat sich auf die Bootsklasse Einer-Kajak spezialisiert. Auf nationaler Ebene gewann Grimm 2002 und 2004 den Deutschen Meistertitel der Junioren. Im Herrenbereich gewann Grimm 2005, 2006 und 2007 die Mannschaftstitel sowie 2007 den Einzeltitel.

Von 2002 bis 2004 gehörte er der Junioren-Nationalmannschaft, seit 2005 der Herren-Nationalmannschaft an. 2002 gewann er bei der Junioren-Weltmeisterschaft Silber mit der Mannschaft, 2003 bei der Junioren-Europameisterschaft in Hohenlimburg Bronze im Einzel und Gold der Mannschaft. Bei der Junioren-WM in Lofer gewann Grimm 2004 zudem Gold im Einzel und Silber mit der Mannschaft. 2005 trat er erstmals bei der Männer-WM in Sydney an. Er wurde 13. im Einzelwettbewerb. Bei der EM im selben Jahr gewann Grimm Silber mit der Mannschaft. 2006 erreichte er den zweiten Rang in der Weltrangliste. Bei der WM in Prag wurde er Zehnter im Einzel, bei der EM gewann er die Bronzemedaille mit der Mannschaft. Zweimal erreichte er Podiums-Platzierungen im Weltcup. Seinen ersten Sieg im Weltcup erreichte Grimm 2007. In Augsburg gewann er das Rennen und wurde Dritter in der Weltcup-Gesamtwertung. Bei der Weltmeisterschaft 2007 in Foz do Iguassu wurde er Weltmeister mit der Mannschaft und belegte Rang 28 im Einzelwettbewerb. Bei der EM 2007 belegte er mit der Mannschaft Rang Zwei und in der Einzelwertung Rang Sieben.

Bei der nationalen Qualifikation für die deutsche Olympiamannschaft in Peking setzte er sich gegen den Vizeweltmeister Fabian Dörfler und Weltcupsieger Erik Pfannmöller durch. Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 gewann er die Goldmedaille, nachdem er sich im Finale vom vierten auf den ersten Platz vorkämpfen konnte. Grimm war der erste deutsche Olympiasieger der Sommerspiele 2008.

Seit dem Wintersemester 2008/2009 studiert er an der Hochschule Augsburg Maschinenbau.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Grimm — (born 6 September 1986 in Augsburg) is a German whitewater kayaker.He competed in the 2008 Summer Olympics in Beijing. In the K 1 event he finished fourth in the qualification round, thus progressing to the semifinals. In the semifinals he… …   Wikipedia

  • Alexander Grimm — Illustration manquante : importez la Contexte général Sport pratiqué Kayak (K1) slalom …   Wikipédia en Français

  • Grimm (Familienname) — Grimm ist ein Familienname. Siehe auch: Grim, Grimmius Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V …   Deutsch Wikipedia

  • Grimm — could refer to:People named Grimm* Alexander Grimm *Brothers Grimm, collectors of German fairy tales **Grimm s Fairy Tales, their collected tales ** Grimm s Fairy Tale Classics , a cartoon based on their tales ** The Brothers Grimm , a 2005 film… …   Wikipedia

  • Alexander-Newski-Kathedrale (Tiflis) — Alexander Newski Ka …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Nikolajewitsch Afanassjew — Aleksandr Nikolajewitsch Afanassjew (russisch Александр Николаевич Афанасьев; * 11. Julijul./ 23. Juli 1826greg. in Bogutschar im Gouvernement …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Reifferscheid — Alexander (Heinrich Max) Reifferscheid (* 2. Juni 1847 in Bonn; † 9. Februar 1909 in Greifswald) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Germanist. Alexander Reifferscheid war von 1873 bis 1876 Privatdozent an der Universität Bonn. Er war… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander S. Bermange — (born 1976 in London, England) is an English musical theatre composer and lyricist. He has often served as musical director and pianist for his own productions.CareerBermange grew up in Radlett, Hertfordshire, and attended the Haberdashers Aske s …   Wikipedia

  • Alexander Graeff — liest Minkowskis Zitronen in Berlin Alexander Graeff (* 24. September 1976 in Bad Kreuznach) ist ein deutscher Autor und Philosoph. Er lebt und arbeitet als Dozent, Herausgeber und freier Schriftsteller in Berlin und zeitweise in Prag. Vita… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Lang — (* 24. September 1941 in Erfurt) ist ein deutscher Regisseur und Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Einzelnachweise 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”