Alexander Herrmann (Zauberer)
Alexander Herrmann

Alexander Herrmann (* 10. Februar 1844 in Paris; † 17. Dezember 1896 in Ellicottville) war ein um 1870 bekannter Trickkünstler, der zahlreiche Illusionen erfand. Er trat unter den Namen Alexander the Great / Herrmann the Great oder The Great Herrmann auf.

Leben

Alexander Herrmann war der jüngste von 8 Brüdern. Seine Eltern waren der deutsche Arzt Samuel und Anna Sarah Herrmann, der als Zauberer durch Europa zog. Sein Bruder, Compars Herrmann hatte im jungen Alter die Medizinschule verlassen, um seiner Karriere als Magier nachzugehen.

Alexander schloss sich im Alter von acht Jahren der Bühnenshow seines Bruders an, lernte bei ihm und ging mit ihm zusammen auf Tourneen durch Europa und Südamerika. Um 1876 trennten sich ihre Wege aufgrund einer Vereinbarung: Compars ging zurück nach Europa und Alexander wurde im Juli 1876 in Boston amerikanischer Staatsbürger.

In den 1880ern und 1890ern führte er zusammen mit seiner Frau Adelaide Herrmann (geb. Scarsez, 1853-1932) eine ausgeklügelte Bühnenshow vor.

Als Alexander 1896 plötzlich an einer Herzinsuffizienz verstarb, setzte Adelaide die Show, zunächst mit Alexanders Neffen Leon Herrmann (1867-1909), bis ins Alter von 75 Jahren fort.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herrmann — Verteilung des Nachnamens Herrmann in Deutschland (2005) Herrmann ist sowohl ein häufiger deutscher Familienname als auch ein früher häufiger, heute eher seltener männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Als Schreibvariante von Hermann ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Zauberer — Ein Zauberkünstler, auch Zauberer oder Magier genannt, ist ein Artist der darstellenden Zauberkunst, der durch Illusionen seinem Publikum übernatürliche oder andere sensationelle Vorgänge vortäuscht. A Michael Ammar (* 1956) Criss Angel (* 1967)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hep–Her — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Zauberkünstler — Ein Zauberkünstler, auch Zauberer oder Magier genannt, ist ein Artist der darstellenden Zauberkunst, der durch Illusionen seinem Publikum übernatürliche oder andere sensationelle Vorgänge vortäuscht. A Michael Ammar (* 1956) Criss Angel (* 1967)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Zauberkünstler — Ein Zauberkünstler, auch Zauberer oder Magier genannt, ist ein Artist der darstellenden Zauberkunst, der durch Illusionen seinem Publikum übernatürliche oder andere sensationelle Vorgänge vortäuscht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Beste Filmmusik — Mit dem Oscar für die beste Filmmusik werden die Komponisten der Filmmusik eines Films geehrt. Besonders im Bereich der Musik für einen Film gab es im Laufe der Jahre die unterschiedlichsten Bezeichnungen für die einzelnen Kategorien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscars/Musik — Mit dem Oscar für die beste Filmmusik werden die Komponisten der Filmmusik eines Films geehrt. Besonders im Bereich der Musik für einen Film gab es im Laufe der Jahre die unterschiedlichsten Bezeichnungen für die einzelnen Kategorien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der DEFA-Filme — Die Liste der DEFA Filme beinhaltet eine Aufstellung aller vom DEFA Studio für Spielfilme realisierten Filmproduktionen, sowie Co Produktionen mit dem Fernsehen der DDR bzw. mit anderen zumeist sozialistischen Staaten. Allen gemein ist, dass die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bibliography —    Published material on the German theater is both extensive and, as Prof. Simon Williams, one of the great historians of the German theater, once noted, it is dauntingly vast. No bibliography as part of a volume such as this could even… …   Historical dictionary of German Theatre

  • DEFA-Studio — Logo der DEFA Die Deutsche Film AG, kurz DEFA, war das volkseigene Filmstudio der DDR mit Sitz in Potsdam Babelsberg. Mit dem Aufbau der Fernsehübertragung in der DDR eröffnete sich für die DEFA ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld. Die DEFA drehte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”