Alexander Kastenhuber

Alexander Kastenhuber (* 12. November 1967 in Bad Reichenhall) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer.

"Kasti" startete seine Karriere beim RSV Traunstein. Als Amateur gewann er 1995 die Deutsche Bergmeisterschaft und wurde Dritter bei den Deutschen Straßenmeisterschaften 1990 und 1991. 1991 gewann er die Gesamtwertung der Regio-Tour sowie 1993 die Bayern- und 1994 die Neukaledonien-Rundfahrt.

1996 wechselte Kastenhuber ins Profilager zum Team Nürnberger. Ein Kniescheibenbruch bei der Österreich-Rundfahrt 1997 stoppte seine erfolgreiche Laufbahn, nach halbjähriger Rehabilitationsphase kehrte er jedoch zurück. 1998 erreichte er bei der Steiermark Rundfahrt den dritten Platz. Im Jahr 2000 beendete er seine Karriere.

Heute ist Alexander Kastenhuber Erster Vorsitzender des RSV Freilassing.[1]

Einzelnachweise

  1. rsv-freilassing.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kastenhuber — Alexander Kastenhuber (* 12. November 1967 in Traunstein) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer. Kasti startete seine Karriere beim RSV Traunstein. Als Amateur gewann er 1995 die Deutsche Bergmeisterschaft und wurde Dritter bei den Deutschen …   Deutsch Wikipedia

  • Rennsportgemeinschaft Nürnberg — Die Rennsportgemeinschaft Nürnberg e. V. (RSG Nürnberg) ist ein traditionsreicher deutscher Radsportverein. Zwischen 1996 und 2002 unterhielt der Verein mit der RSG Nürnberg Profiradteam GmbH eine Profimannschaft, die GSII Status besaß und als… …   Deutsch Wikipedia

  • Team Nürnberger — Die Rennsportgemeinschaft Nürnberg e. V. (RSG Nürnberg) ist ein traditionsreicher deutscher Radsportverein. Zwischen 1996 und 2002 unterhielt der Verein mit der RSG Nürnberg Profiradteam GmbH eine Profimannschaft, die GSII Status besaß und als… …   Deutsch Wikipedia

  • Team Nürnberger Versicherung — Die Rennsportgemeinschaft Nürnberg e. V. (RSG Nürnberg) ist ein traditionsreicher deutscher Radsportverein. Zwischen 1996 und 2002 unterhielt der Verein mit der RSG Nürnberg Profiradteam GmbH eine Profimannschaft, die GSII Status besaß und als… …   Deutsch Wikipedia

  • Team Nürnberger Versicherungen — Die Rennsportgemeinschaft Nürnberg e. V. (RSG Nürnberg) ist ein traditionsreicher deutscher Radsportverein. Zwischen 1996 und 2002 unterhielt der Verein mit der RSG Nürnberg Profiradteam GmbH eine Profimannschaft, die GSII Status besaß und als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kas–Kat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Regio-Tour — Die Rothaus Regio Tour ist ein internationales Etappenrennen in der UCI Kategorie 2.1, das einmal jährlich im August in der Dreiländerregion Deutschland Frankreich Schweiz stattfindet. Gegründet wurde das Rennen 1985 in Gundelfingen bei Freiburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Regio Tour — Die Rothaus Regio Tour ist ein internationales Etappenrennen in der UCI Kategorie 2.1, das einmal jährlich im August in der Dreiländerregion Deutschland Frankreich Schweiz stattfindet. Gegründet wurde das Rennen 1985 in Gundelfingen bei Freiburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Regiotour — Die Rothaus Regio Tour ist ein internationales Etappenrennen in der UCI Kategorie 2.1, das einmal jährlich im August in der Dreiländerregion Deutschland Frankreich Schweiz stattfindet. Gegründet wurde das Rennen 1985 in Gundelfingen bei Freiburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Rothaus Regio Tour — Die Rothaus Regio Tour ist ein internationales Etappenrennen in der UCI Kategorie 2.1, das einmal jährlich im August in der Dreiländerregion Deutschland Frankreich Schweiz stattfindet. Gegründet wurde das Rennen 1985 in Gundelfingen bei Freiburg… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”