Alexander Kaul (Biophysiker)

Alexander Kaul (* 13. Februar 1934 in Salzwedel) ist ein deutscher Biophysiker. Er war von 1989 bis 1999 Präsident des Bundesamtes für Strahlenschutz.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Alexander Kaul wuchs in Bensheim an der Bergstraße auf und studierte Physik und Mathematik in Darmstadt und Frankfurt. Im Jahr 1965 promovierte er am Max-Planck-Institut für Biophysik in Frankfurt. 1970 wurde er Professor für theoretische Strahlenphysik und Biophysik am Klinikum Steglitz und dem Fachbereich Physik der TU Berlin. 1981 wurde er Direktor am Institut für Strahlenhygiene in Neuherberg. Aus diesem ging dann das Bundesamt für Strahlenschutz hervor, das er von der Gründung 1989 an bis 1999 leitete. Er hat in verschiedenen internationalen wissenschaftlichen Organisationen für Strahlenschutz und medizinische Physik mitgewirkt und diverse internationale wissenschaftliche Auszeichnungen erhalten. Er ist Autor von rund 370 Fachveröffentlichungen.

Alexander Kaul ist Vater eines Sohnes.

Auszeichnungen

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Kaul — ist der Name folgender Personen: Alexander Kaul (Politiker) (1901–1972), deutscher Politiker Alexander Kaul (Biophysiker) (* 1934), deutscher Biophysiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer …   Deutsch Wikipedia

  • Kaul — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Kaul (Politiker) (1901–1972), deutscher Politiker Alexander Kaul (Biophysiker) (* 1934), deutscher Biophysiker Anil Kaul (* 1964), kanadischer Badmintonspieler indischer Herkunft Friedrich Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kau–Kaz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtliste der Träger des Bundesverdienstkreuzes — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger des Bundesverdienstkreuzes I. Klasse — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Salzwedel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • 1934 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | ► ◄◄ | ◄ | 1930 | 1931 | 1932 | 1933 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 13. Februar — Der 13. Februar ist der 44. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 321 Tage (in Schaltjahren 322 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”