Alexander Kirchner

Alexander Kirchner (* 21. August 1956 in Limburg an der Lahn) ist ein deutscher Eisenbahngewerkschafter. Seit 30. November 2010 ist er Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstandes der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG). Weiterhin ist er stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutschen Bahn[1]

Inhaltsverzeichnis

Beruf

Kirchner absolvierte ab 1973 im Eisenbahnausbesserungswerk Limburg bei der Deutschen Bundesbahn eine Ausbildung zum Anlagenelektroniker, seit 1974 ist er in der Gewerkschaft aktiv, seit 1983 hauptberuflich.

Gewerkschaftsarbeit

1974 wurde Kirchner Jugendvertreter der Gewerkschaft der Eisenbahner Deutschlands (später Transnet) und von 1983 bis 1990 war er freigestellter Personalrat in Frankfurt am Main. 1991 wurde er Gewerkschaftssekretär bei Transnet, wo er 2000 in den erweiterten Vorstand gewählt wurde, im Mai 2008 wurde er zunächst Stellvertretender Vorsitzender, im November 2008 Bundesvorsitzender. Nach der Fusion von Transnet und der Verkehrsgewerkschaft GDBA am 30. November 2010 wurde er Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstandes der neugeschaffenen Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG.

Privates

Kirchner ist verheiratet und Vater einer Tochter.

Weblinks

Quellen

  1. Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AGhttp://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/konzern/konzernprofil/aufsichtsrat/aufsichtsrat.html Aktualisiert am 17. Januar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kirchner — bezeichnet: einen Kirchendiener, Küster, Mesner; siehe Küster (Kirche) In Thüringen wird der Begriff noch heute in diesem Sinne verwendet. Die Berufsbezeichnung hat sich im Laufe der Zeit als Name und dann als Familienname etabliert. Kirchner ist …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Iwanowitsch Tichonow — Alexander Tichonow in Khanty Mansyisk 2007 Alexander Iwanowitsch Tichonow (russisch Александр Иванович Тихонов; * 2. Januar 1947 in Uiskoe, Oblast Tsc …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Wolf (Biathlet) — Alexander Wolf Voller Name Alexander Wolf …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Löhr — Naissance 20 mai 1885 Turnu Severin, Roumanie Décès …   Wikipédia en Français

  • Alexander Lang — (* 24. September 1941 in Erfurt) ist ein deutscher Regisseur und Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Einzelnachweise 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Henry Haliday — Alexander Henry Haliday, also known as Enrico Alessandro Haliday and Alexis Heinrich Haliday (1807–1870), was an Irish entomologist. He is primarily known for his work on Hymenoptera, Diptera and Thysanoptera, but Haliday worked on all insect… …   Wikipedia

  • Alexander Szelig — Medaillenspiegel Bobfahrer Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Baldur Kirchner — (* 17. November 1939 in Komotau) ist freiberuflicher Seminarleiter für Rhetorik, Dialektik und Ethik. Er ist Vortragsredner und Buchautor. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Kirchner — Medal record Competitor for  Germany Men s Biathlon Winter Olympics Gold 1994 L …   Wikipedia

  • Mark Kirchner — Pour les articles homonymes, voir Kirchner. Mark Kirchner Naissance 4 avril 1970 Neuhaus am Rennweg Nationalité …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”