Alexander Melentjew

Alexander Remmowitsch Melentjew (* 27. Juni 1954 in Pensa) ist ein ehemaliger sowjetischer Sportschütze.

Alexander Melentjew war der erste Olympiasieger der Spiele von Moskau 1980 und war auch gleichzeitig der erste Kirgise, der Olympiasieger werden konnte. Er gehörte der Roten Armee an und war Unteroffizier bei den Grenztruppen in Alma-Ata. Melentjew wurde erst ein Jahr vor den Olympischen Spielen in die sowjetische Nationalmannschaft aufgenommen, wo er auf Anhieb sowjetischer Meister und auch Sieger der Völkerspartakiade mit hervorragenden 576 Ringen wurde. Dadurch wurde er zum Favoriten für die Olympischen Spiele erklärt. In Moskau hielt er dem Erwartungsdruck stand und konnte mit einem Fabelweltrekord von 581 Ringen die Goldmedaille vor Harald Vollmar aus der DDR mit 568 Ringen gewinnen. Als Pistole benutzte Melentjew eine Freie Pistole vom Typ MC55-1.

Nach dem Triumph von Moskau wurde es ruhiger um Melentjew. Durch den Boykott der Ostblockstaaten konnte er nicht an den Spielen von Los Angeles 1984 teilnehmen. In Seoul 1988 gehörte er zwar erneut zur sowjetischen Mannschaft, errang aber mit enttäuschenden 558 Ringen nur den 12. Platz.

Melentjew schaffte es nicht mehr, auch nur in die Nähe seines eigenen Weltrekordes zu kommen, der bis zum heutigen Tage Bestand hat.

Literatur

  • Volker Kluge: Olympische Sommerspiele, Die Chronik III Sportverlag Berlin, 2000, ISBN 3-328-00738-5.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Remmowitsch Melentjew — Alexander Melentjew, 1980 Alexander Remmowitsch Melentjew (russisch Александр Реммович Мелентьев, * 27. Juni 1954 in Pensa) ist ein ehemaliger sowjetischer Sportschütze. Alexander Melentjew war der erste Olympiasieger d …   Deutsch Wikipedia

  • Melentjew — Alexander Remmowitsch Melentjew (* 27. Juni 1954 in Pensa) ist ein ehemaliger sowjetischer Sportschütze. Alexander Melentjew war der erste Olympiasieger der Spiele von Moskau 1980 und war auch gleichzeitig der erste Kirgise, der Olympiasieger… …   Deutsch Wikipedia

  • Moskau 1980 — XXII. Olympische Sommerspiele Teilnehmende Nationen 80 Teilnehmende Athleten 5217 (4093 Männer, 1124 Frauen) Wettbewerbe 203 in 21 Sportarten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mek–Meo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Schießen/Medaillengewinner — Olympiasieger Schießen Übersicht Medaillengewinner Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Penza — Stadt Pensa Пенза Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1980/Schießen — Bei den XXII. Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau wurden im Schießen sieben Wettbewerbe ausgetragen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Pensa — Stadt Pensa Пенза Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Pentti Linnosvuo — Pentti Tapio Akseli Linnosvuo (* 17. März 1933 in Vaasa; † 13. Juli 2010[1]) war ein finnischer Sportschütze, der zwei Olympische Goldmedaillen und eine Silbermedaille gewann. Mit 19 Jahren trat Linnosvuo bei den Olympischen Spielen 1952 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Lane — Alfred Page Lane (* 26. September 1891 in New York City; † Oktober 1965 ebenda) war ein US amerikanischer Sportschütze. Er gewann fünf Olympische Goldmedaillen. Lane begann seine Karriere bei der Manhattan Rifle and Revolver Association. Mit 19… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”