Alexander Mironow
Alexander Mironow bei den Driedaagse van West-Vlaanderen 2010

Alexander Mironow (* 21. Januar 1984) ist ein russischer Radrennfahrer.

Alexander Mironow gewann 2005 eine Etappe bei der Baltyk-Karkonosze Tour und wurde russischer Meister im Straßenrennen der U23-Klasse. 2006 fuhr er für die russische Mannschaft Premier und seit 2007 fährt er für das lettische Continental Team Rietumu Bank-Riga. In seiner ersten Saison dort wurde er unter anderem Zweiter beim Mayor Cup und Dritter in der Gesamtwertung der Five Rings of Moscow.

Erfolge

2005
2008
  • eine Etappe Rhone Alpes Isère Tour
  • eine Etappe Way to Pekin
2009
2010

Teams

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mironow — (russisch Миронов, englisch Mironov) ist der Familienname folgender Personen: Alexander Mironow (* 1984), russischer Radrennfahrer Alexei Nikolajewitsch Mironow (* 1977), russischer Sommerbiathlet Andrei Alexandrowitsch Mironow… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Sergejewitsch Woltschkow — Russland Alexander Woltschkow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 11. Januar 1952 Geburtsort Moskau, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Mironow — auf einer russischen Briefmarke Andrei Alexandrowitsch Mironow (russisch Андрей Алексадрович Миронов; wiss. Transliteration: Andrej Alexandrovič Mironov; * 8. März 1941 in Moskau; † 16. August 1987 in Riga) war ein bekannter russischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Alexandrowitsch Mironow — Andrei Mironow auf einer russischen Briefmarke Andrei Alexandrowitsch Mironow (russisch Андрей Алексадрович Миронов; wiss. Transliteration: Andrej Alexandrovič Mironov; * 8. März 1941 in Moskau; † 16. August 1987 in Riga) war ein bekannter… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mio–Miz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Rietumu Bank — Riga ist ein lettisches Radsportteam. Unter dem Namen Rietumu Bank Riga Ideal Bikes wurde 2005 ein lettisch/schweizerisches Continental Team gegründet. Mit dabei waren 2006 elf junge lettische Profis, u.a. Aleksejs Saramotins, Kalvin Eisaks.… …   Deutsch Wikipedia

  • Rietumu Bank-Riga-Ideal — Rietumu Bank Riga ist ein lettisches Radsportteam. Unter dem Namen Rietumu Bank Riga Ideal Bikes wurde 2005 ein lettisch/schweizerisches Continental Team gegründet. Mit dabei waren 2006 elf junge lettische Profis, u.a. Aleksejs Saramotins, Kalvin …   Deutsch Wikipedia

  • Mironov — Den Namen Mironow tragen folgende Personen: Alexander Mironow (*1984), russischer Radrennfahrer Andrei Alexandrowitsch Mironow (1941–1987), russischer Schauspieler Boris Olegowitsch Mironow (*1972), russischer Eishockeyspieler Dmitri Olegowitsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Katyusha (Radsportteam) — Das Katyusha Continental Team (russisch Катюша/Katjuscha) ist ein russisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa und Asien.… …   Deutsch Wikipedia

  • Katyusha Continental Team — Das Katyusha Continental Team (russisch Катюша/Katjuscha) ist ein russisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa und Asien.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”