Alexander Mosby Clayton

Alexander Mosby Clayton (* 15. Januar 1801 im Campbell County, Virginia; † 30. September 1889 nahe Lamar, Benton County, Mississippi) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei).

Clayton bekleidete 1832 das Amt des Richters am Arkansas Territorial Supreme Court. Danach war er von 1842 bis 1852 und noch einmal von 1866 bis 1869 Richter in Mississippi. Ferner war er 1853 US-Konsul in Havanna. Er vertrat 1861 zuerst Mississippi bei dessen Sezessionskonvent und später im Provisorischen Konföderiertenkongress. Im selben Jahr war er auch als konföderierter Bezirksrichter tätig. 1876 vertrat er Mississippi beim Democratic National Convention.

Er verstarb 1889 nahe Lamar, Mississippi und wurde anschließend auf dem Hillcrest Cemetery in Holly Springs beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Clayton (Familienname) — Clayton ist ein Familienname Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Confederate States of America — This article is about the historical state. For the 2004 mockumentary, see C.S.A.: The Confederate States of America. Confederate States of America Unrecognized state[1][2] …   Wikipedia

  • Provisional Confederate Congress — The Provisional Confederate Congress, for a time the legislative branch of the Confederate States of America, was the body which drafted the Confederate Constitution, elected Jefferson Davis President of the Confederacy, and designed the first… …   Wikipedia

  • Provisorischer Konföderiertenkongress — Der Provisorische Konföderiertenkongress, für eine Amtszeit der legislative Zweig der Konföderierten Staaten, war das Gremium, das die Verfassung der Konföderierten Staaten entwarf, Jefferson Davis zum Präsidenten der Konföderierten Staaten… …   Deutsch Wikipedia

  • Confederate States Constitution — The Constitution of the Confederate States of America was the supreme law of the Confederate States of America, as adopted on March 11, 1861 and in effect through the conclusion of the American Civil War. The Confederacy also operated under a… …   Wikipedia

  • Battle of Chickamauga — Part of the American Civil War Battle of Chickamauga (lithograph by Kurz and Allison, 1890) …   Wikipedia

  • Liste der Generäle der Konföderierten im Sezessionskrieg — Liste der Generale der Armee der Konföderierten Staaten von Amerika im Sezessionskrieg A Adams, Daniel Weisiger (1821–1872), Brigadegeneral Adams, John (1825–1864), Brigadegeneral Adams, William Wirt (1819–1888), Brigadegeneral Alexander, Edward… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Des Généraux De La Confédération — Liste des officiers généraux de la Confédération ou Sudistes, durant la guerre de Sécession Liens internes Liste des généraux de l Union Grades Général = général d armée, Lieutenant général = général de corps d armée, Major général = général de… …   Wikipédia en Français

  • Liste des generaux de la Confederation — Liste des généraux de la Confédération Liste des officiers généraux de la Confédération ou Sudistes, durant la guerre de Sécession Liens internes Liste des généraux de l Union Grades Général = général d armée, Lieutenant général = général de… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”