Alexander Nerlich

Alexander Nerlich (* 23. Mai 1979 in Reinbek bei Hamburg) ist ein deutscher Regisseur.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach dem Abitur 1998 am Gymnasium Wentorf begann Nerlich das Studium der Regie ( Sprech- und Musiktheater) an der Bayerischen Theaterakademie August Everding und an der Hochschule für Musik und Theater in München. Im Sommersemester 2002 war er Gaststudent der Meisterklasse für Regie (Leitung: Pjotr Fomenko) am GITIS, Moskau. Seit der Theatersaison 2003/04 und 2004/05 angestellt als fester Regieassistent am Theater Basel, danach Arbeit als freier Regisseur.

Eigene Inszenierungen (Auswahl)

Auszeichnungen

  • Juni 2003 Regiepreis beim Theaterfestival NEUE AKZENTE in Augsburg für "Die Flatterzunge"
  • Juni 2007 Regiepreis bei den 25. Bayerischen Theatertagen in Fürth für "Philotas"
  • Dezember 2008 tz-Rose für die Münchner Inszenierung von "Iphigenie auf Tauris"

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nerlich — ist der Nachname folgender Personen: Alexander Nerlich (*1979), deutscher Regisseur Fabienne Nerlich, deutsche Leichtathletin Georg Nerlich (1892–1982), deutscher Maler Heinz Nerlich, deutscher Politiker (NDPD) Marcel Nerlich (1931–1986),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ne — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Exnar — Danny Exnar (* 1981 in Liestal) ist ein Schweizer Schauspieler. Danny Exnar studierte nach dem Abitur ein Jahr Klavier in Prag. 2007 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Otto Falckenberg Schule in München. Bisher spielte er an den… …   Deutsch Wikipedia

  • Leittersdorf — Vincent Leittersdorf (* in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler und Schauspieldozent. Leittersdorf wuchs in in Hamburg auf und erhielt seine Ausbildung an der staatlichen Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Seine ersten Engagements… …   Deutsch Wikipedia

  • Stadttheater Basel — Das Theater Basel ist das Stadttheater der Stadt Basel. Im Spielplan stehen Schauspiel, Oper, Operetten und Ballett. Da das Theater Basel kein eigenes Orchester hat, wird in der Regel das Sinfonieorchester Basel herangezogen. Für… …   Deutsch Wikipedia

  • Dejan Dukovski — (mazedonisch Дејан Дуковски; * 1969 in Skopje, SR Mazedonien, SFR Jugoslawien) ist ein mazedonischer Autor, der Theaterstücke und Drehbücher für Filme schreibt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Arbeiten 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerische Theaterakademie August Everding — Die Bayerische Theaterakademie August Everding im Prinzregententheater in München wurde 1993 von ihrem Namenspatron gegründet und wird seit Oktober 2006 von Prof. Klaus Zehelein geleitet. Sie ist mit neun Studiengängen und drei professionell… …   Deutsch Wikipedia

  • Danny Exnar — (* 1981 in Liestal) ist ein Schweizer Schauspieler. Danny Exnar studierte nach dem Abitur zunächst ein Jahr Klavier in Prag (Fachrichtung Jazz), anschließend zwei Semester Philosophie an der Universität Bern. 2007 absolvierte er sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater Basel — (im Hintergrund die Elisabethenkirche), 2009 …   Deutsch Wikipedia

  • Urs Rechn — (* 18. Januar 1978 in Halle an der Saale) ist ein deutscher Regisseur, Theater , Fernseh und Kinoschauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”