Alexander Oen
Alexander Dale Oen Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Alexander Dale Oen
Nationalität: Norwegen Norwegen
Schwimmstil(e): Brust
Verein: Vestkantsvømmerne
Geburtstag: 21. Mai 1985
Geburtsort: Bergen
Größe: 1,90 m

Alexander Dale Oen (* 21. Mai 1985 in Bergen) ist ein norwegischer Schwimmer.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Seine Hauptstrecken sind 50 m und 100 m Brust. Sein bisher größter Erfolg war die Bronzemedaille bei den Kurzbahnweltmeisterschaften 2006. Damit ist er der erste männliche Schwimmer, der für Norwegen eine Medaille bei einer Weltmeisterschaft gewinnen konnte.

Alexander Dale Oen trainiert unter Stig Leganger-Hansen beim Club Vestkantsvømmerne. Der internationale Durchbruch gelang ihm bei den Schwimmweltmeisterschaften 2003 in Barcelona. Dort schwamm er über 100 m Brust erstmals ins Finale und wurde Siebter. Bei den Weltmeisterschaften 2005 in Montreal konnte er diese Platzierung nochmals wiederholen. Im nächsten Jahr gelang ihm dann der erste ganz große Erfolg. Bei der Kurzbahn-WM 2006 in Shanghai gewann er über die gleiche Strecke die Bronzemedaille. Im gleichen Jahr gewann er auch noch eine Silbermedaille bei den Schwimmeuropameisterschaften 2006 in Budapest.

Zwei Jahre später bei den Schwimmeuropameisterschaften 2008 in Eindhoven wurde er zum erfolgreichsten Brustschwimmer dieser Wettkämpfe, als er Gold über die 100 m und jeweils Silber über die 50 m und 200 m Brust gewann. Außerdem nahm er bei seinem Gewinn der Goldmedaille Roman Sloudnov den knapp sieben Jahre alten 100 m Brust-Europarekord ab. Bei den Olympischen Sommerspielen in Peking erreicht er Silber im Brustschwimmen über 100 Meter.

Rekorde

Europarekorde (1)
100m Brust 00:59,76 min 19. März 2008 Eindhoven
(Stand: 30. April 2008)

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Dale Oen — Informations Nage(s) Brasse …   Wikipédia en Français

  • Alexander Dale Oen — Persönliche Informationen Name: Alexander Dale Oen Nationalität …   Deutsch Wikipedia

  • Oen — Alexander Dale Oen Persönliche Informationen Name: Alexander Dale Oen Nationalität …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Dale Ön — Alexander Dale Oen Persönliche Informationen Name: Alexander Dale Oen Nationalität …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Dale Oen — (born May 21, 1985) is a Norwegian swimmer. He represents the club Vestkantsvømmerne. Dale Oen s gold at the 2008 European Championships made him the first Norwegian male to win a medal at a major international long course championship.Oen got… …   Wikipedia

  • Swimming at the 2004 Summer Olympics - Men's 100 metre breaststroke — NOTOC RecordsMedalistsHeatsHeat 1# Eric Williams, Nigeria 1:07.69 # Chisela Kanchela, Zambia 1:09.95 # Amar Shah, Kenya 1:10.17 # Alice Shrestha, Nepal 1:12.25Heat 2# Chi Kin Tam, Hong Kong 1:05.11 # Ahmed Alkudmani, Saudi Arabia 1:05.65 # Andrei …   Wikipedia

  • Natación en los Juegos Olímpicos de Atenas 2004 - Estilo braza 100m masculino — Anexo:Natación en los Juegos Olímpicos de Atenas 2004 Estilo braza 100m masculino Saltar a navegación, búsqueda Récords Récord Mundial Brendan Hansen (USA) Long Beach, USA 0:59,30 8 de julio de 2004 Récord Olímpico anterior Domenico Fioravanti… …   Wikipedia Español

  • Old Norse — dǫnsk tunga, dansk tunga ( Danish tongue ), norrœnt mál ( Norse language ) Spoken in Nordic countries, Scotland, Ireland, England and Wales, Isle of Man, Normandy, Vinland, the Volga and places in between …   Wikipedia

  • Natation sportive aux Championnats d'Europe de natation 2010 — Quarante épreuves de natation sportive sont organisées dans le cadre des Championnats d Europe de natation 2010. L ensemble des compétitions, qui voient la participation de 591 nageurs, se déroule au sein du Complexe aquatique Alfréd Hajós sur l… …   Wikipédia en Français

  • Schwimm-EM 2008 — Schwimmeuropameisterschaften 2008 Veranstaltungsort  Eindhoven …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”