1929 TT
Asteroid
(1394) Algoa
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,4383 AE
Exzentrizität 0,0773
Perihel – Aphel 2,2497 – 2,6268 AE
Neigung der Bahnebene 2,669°
Siderische Umlaufzeit 3,81 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 19,07 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 10 km
Masse  ? kg
Albedo  ?
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode  ? h
Absolute Helligkeit 12,5
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker Cyril V. Jackson
Datum der Entdeckung 12. Juni 1936
Andere Bezeichnung 1936 LK, 1929 TT, 1933 UY1

(1394) Algoa ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 12. Juni 1936 vom südafrikanischen Astronomen Cyril V. Jackson in Johannesburg entdeckt wurde.

Benannt ist der Asteroid nach der südafrikanischen Algoa-Bucht.

Siehe auch: Liste der Asteroiden


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1929 Isle of Man TT — For the 1929 Isle of Man TT races the Velocette marque had high expectations of another win in the Junior TT Race. Despite the early lead of Alec Bennett, riding a Velocette, and Wal Handley, now riding an AJS motor cycle, it was Freddie Hicks… …   Wikipedia

  • TT Pro League — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • 1934 Isle of Man TT — For the 1934 Isle of Man TT Races despite the winning of four TT Races in 2 years, Stanley Woods parted with Norton motor cycles over the issue of prize money and race tactics and joined Husqvarna alongside Ernie Nott. The 1934 Junior TT Race was …   Wikipedia

  • 1931 Isle of Man TT — The 1931 Isle of Man Tourist Trophy was again dominated by the battle between Rudge, Sunbeam and Norton motor cycles. The 1931 Junior TT Race was run at a very fast pace by Jimmy Simpson riding for Norton who completed the first lap in 30 minutes …   Wikipedia

  • Ford Model TT — Ford Model TT …   Википедия

  • Deutsche TT — Toni Bauhofer auf BMW nach seinem Sieg beim Kolberger Bäderrennen 1929 Als Deutsche TT (Deutsche Tourist Trophy) wurden vor dem Zweiten Weltkrieg verschiedene Motorradrennen in Deutschland bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Dutch TT — Der Circiut van Drenthe, wie er von 1928 bis 1954 befahren wurde. Die Dutch TT (auch TT Assen) ist ein Motorrad Rennen in den Niederlanden, das 1925 erstmals ausgetragen wurde, seit 1949 zur Motorrad Weltmeisterschaft zählt und auf dem TT Circuit …   Deutsch Wikipedia

  • Ford Modell TT — Ford T Ford T Racer (1917) …   Deutsch Wikipedia

  • 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1929 — Der Bentley 4,5 Litre mit der Startnummer 8, gefahren von Frank Clement und Jean Chassagne, am Ende des Rennens als Vierter der Gesamtwertung im Ziel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Isle-of-Man-TT-Sieger — Die folgende Liste nennt alle Sieger des jährlich auf der Isle of Man ausgetragenen Motorrad Straßenrennens Isle of Man TT, geordnet nach Jahr und Klasse. Legende Rennen im Rahmen der Motorrad Weltmeisterschaft Rennen im Rahmen der Formula TT… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”